Thema: 12.000 € für 1 Jahr...  (Gelesen 1901 mal)

T-travel

« am: 14. April 2010, 10:17 »
hallo leute,

wir wollen ab jänner 2010 eine weltreise machen...unsere route sieht folgendermaßen aus: vietnam, thailand, kambodscha, malaysia (ca. 4 monate), dann weiter nach australien (auto mieten um von SO-NO zu kommen; 4 monate), ev. kurzer abstecher nach neuseeland für 3-4 wochen, dann weiter nach mexiko (hauptsächlich yucatan-halbinsel) runter nach costa rica und zum schluss nach peru (ca. 3 monate).

wir haben ca. 12.000 € eingeplant exkl. flug...

wir brauchen keinen großen komfort, sind nicht wählerisch, aber wir sind taucher...

was meint ihr? 12.000 € realistisch oder eher zu wenig?

lg tanne
0

karoshi

« Antwort #1 am: 14. April 2010, 10:37 »
Hallo tanne,

mit den knappen Angaben ist das unmöglich zu beantworten. Ist das das Budget für eine oder für zwei Personen? Und könnt Ihr das Geld komplett für die Reise verwenden, oder fallen auch noch Kosten für Ausrüstung, Versicherungen, Wiedereinstieg etc. an?

LG, Karoshi
0

T-travel

« Antwort #2 am: 14. April 2010, 10:59 »
hallo karoshi,

12.000€ pro person, rein für die reise. das heißt exkl. flug, ausrüstung, versicherungen...

auch haben wir keine sonstigen verpflichtungen, d.h. wohnung, verträge, etc. wird alles gekündigt! :)

lg tanne
0

karoshi

« Antwort #3 am: 14. April 2010, 12:58 »
Ich würde sagen, es ist absolut nicht üppig, aber es könnte bei geringen Ansprüchen reichen. Habt Ihr einen Sicherheitspuffer? Ihr plant ziemlich viel Zeit in teuren Ländern ein, da werdet Ihr sehr auf die Kostenbremse treten müssen (Campen+Selbstverpflegung zumindest in Australien und NZ, wenig Alkohol+Party in Asien). In Australien würde ich bei 4 Monaten eher über den Kauf eines Fahrzeugs nachdenken als eine Anmietung.

Das mit dem Tauchen ist so eine Sache. Kommt halt immer drauf an, wie viele Dives Ihr machen wollt. Auf jeden Fall solltet Ihr dafür ein separates Budget planen.

LG, Karoshi
0

T-travel

« Antwort #4 am: 14. April 2010, 13:27 »
ja, auto kaufen war auch so gedacht ;)

ist party in asien so teuer? ;)

wir haben noch nicht alles komplett durchgerechnet...d.h. die 12.000 waren jetzt erstmal eine grobe schätzung.
aber ich glaube dein vorschlag bzgl eines separaten budgets fürs tauchen wär keine schlechte sache! danke!

lg
0

Flynn

« Antwort #5 am: 14. April 2010, 15:32 »
Ich glaube ihr habt Australien und Neuseeland nicht richtig einkalkuliert...

Würde außerdem ein eigenes Budget für den Transport aufstellen. Damit verkalkulieren sich leider viele, weil es ein Faktor ist, der oft unterschätzt wird :(
0

T-travel

« Antwort #6 am: 14. April 2010, 18:31 »
wieviel sollte man eurer meinung nach für australien und neuseeland pro monat einplanen (inkl. autokauf)?

0

Rico

« Antwort #7 am: 14. April 2010, 18:58 »
Hi,

ich hab teilweise die selbe Reise gemacht. Ich bin mit dem Auto 2 Monate durch Australien gefahren, dann noch 2 Monate so in Australien gereist und 1 Monat in Südostasien.

Meiner Meinung nach reichen 12000 € nicht für euren Trip. Wenn ihr in Australien viel campen tut und ab und an mal bisschen Party machen moechtet, was trinken, spass haben, wuerde ich pro Monat in Australien aufjedenfall 1500 € einkalkulieren dazu kommen noch die Kosten für das Auto (ich war allein, hatte einen Ford Falcon für 1500 Euro umgerechnet gekauft, war super aber ist glückssache, wenns Auto durchhält könnters wieder verkaufen aber es kann alles passieren, kann ja auch sein ihr habt einen Motorschaden oder ein Kängeruh hoppelt euch rein,soll keine Panikmache sein nur nie zu knapp kalkulieren) und wenn ihr tauchen wollt wird es noch teurer. In Asien kommts drauf an, wie ihr lebt ob ihr euch den Luxus goennt und wirklich schoene Bungalows für 15 Euro sowas nehmt oder günstigere Absteigen aber ich würde pro Tag aufjedenfall 25 Euro einkalkulieren, geht natürlich alles viel günstiger aber das kann ich euch nicht sagen wie ihr leben wollt. Passt aufjedenfall bei Australien mit der Kalkulation auf, das kann richtig teuer werden. Zu den anderen Ländern kann ich nicht viel sagen.
0

T-travel

« Antwort #8 am: 15. April 2010, 09:46 »
danke rico für deine einschätzung! :) ich seh schon, wir werden uns demnächst mal wirklich an die kalkulationen sitzen müssen ;)
0

Stecki

« Antwort #9 am: 15. April 2010, 11:28 »
Also wenn ich das mit meiner Weltreise vergeliche reicht das absolut. Wir haben für ein halbes Jahr inkl 11 Flügen rund 8'000 - 9'000 Euro gebraucht. Da werdet Ihr mit 12'000 Euro ohne Flüge bestimmt durchkommen, wenn Ihr das Geld nicht mit beiden Händen rauswerft. Auto mieten/kaufen ist wohl der teuerste Faktor, aber sonst habt ihr ja günstige Länder auf dem Programm.

Party in Asien kostet doch fast nix wenn man nicht gerade Tiger oder Heineken-Bier trinkt.
0

T-travel

« Antwort #10 am: 15. April 2010, 11:41 »
@stecki: du warst aber nur ein halbes jahr unterwegs... ::) das sind doch 6 monate weniger...ich muss dazu sagen, dass wir einige leute in australien und neuseeland kennen, von daher werden wir sicher einige zeit auch dort wohnen können. (ich hoffe, das klappt alles ;)). da würden wir uns einiges an geld sparen...
0

Stecki

« Antwort #11 am: 15. April 2010, 11:54 »
@stecki: du warst aber nur ein halbes jahr unterwegs... ::) das sind doch 6 monate weniger...ich muss dazu sagen, dass wir einige leute in australien und neuseeland kennen, von daher werden wir sicher einige zeit auch dort wohnen können. (ich hoffe, das klappt alles ;)). da würden wir uns einiges an geld sparen...

Ja, war ein halbes Jahr weniger, aber hab ja auch nur etwas mehr halb so viel Geld gebraucht, und das inkl. Flüge.
0

Tags: