Thema: Java & Bali  (Gelesen 1364 mal)

TravelBugs

« am: 16. März 2010, 23:25 »
Hallo Traveller!

Ich werde voraussichtlich im Juni für knapp 3 Wochen in Indonesien (Java & Bali) sein. Ich wollte von Jakarta aus mit Bus/Zug Java durchqueren - hierfür hab ich ca. 6 Tage eingeplant - und dann nach Bali mit der Fähre. Auf Bali wollte ich dann so 14 Tage verbringen.

Ist die Zeit ausreichend um die wichtigsten/schönsten Sachen zu sehen???  ??? ??? Will am Ende ein paar Tage reinen Strandurlaub ;D, also kann die erste Zeit ruhig ein wenig stressig sein.

Wenn Ihr noch irgendwelche Insider-Tips (Java/Bali) habt, bin ich euch dankbar.

DANKE!!!
Cheers TravelBugs

0

dirtsA

« Antwort #1 am: 17. März 2010, 13:19 »
Hey,

ich war zwar noch nicht dort, plane aber für September meine Reise und hab mich schon recht intensiv mit Java beschäftigt. Ich hab nur 2 Wochen Zeit, die ich gesamt auf Java verbringe. 6 Tage Java halte ich für sehr sehr stressig, gibt doch sehr viel zu sehen!!! Da würde ich eher die vollen 3 Wochen Bali machen und noch einen Sprung auf Lombok oder Komodo oder so. Java ist schon ne große Insel...würde mir das nochmal überlegen. Oder sonst halt wirklich direkt nach Yogyakarta fliegen und dann noch Mount Bromo einbauen, dann kannst du 2 Tage dort, 2 Tage dort, 2 Tage Reisezeit (musst ja dann noch weiter nach Bali kommen bzw. vorher mal nach Yogya.) Zug finde ich jetzt noch viel stressiger als Fliegen bei DER kurzen Zeit. Ich denke 4 Wochen wären ideal für Java....

Wie auch immer du dich entscheidest, wär cool wenn du danach berichtest! Möchte ja schließlich auch in die Gegend... Oder hast du zufällig sogar nen Blog?

LG
0

Eidechsenkönigin

« Antwort #2 am: 17. März 2010, 19:36 »
hallöchen,

zu java kann ich dir leider gar nichts sagen aber 14 tage bali reichen aus, um das wichtigste zu sehen und auch noch den einen oder anderen tag am ende auszuspannen. was ich dir an sehenswürdigkeiten auf bali empfehlen kann, ist der tanah lot tempel, dschungeltrekking zum batukarutempel, das künstlerdorf ubud und umgebung (hier gibt es auch sehr viele und unterschiedliche möglichkeiten, den tag zu verbringen) falls du es jedoch etwas aktionsreicher magst, bist du in kuta/legian recht gut aufgehoben (aber: kuta- und legianbeach sind recht "ballermannlastig" also geschmackssache! - inklusive vieler discotheken). eine menge reisterassen kannst du bewundern (mein favorit: kurz hinter tirta gangga) und die fledermaushöhle goa lawa könnte noch was sein aber vorsicht: sehr geruchsintensiv :)
na dann...wünsch ich mal viel spass :)
0

karoshi

« Antwort #3 am: 19. März 2010, 12:13 »
Du kannst in der Zeit eine Menge schaffen, aber es wird stressig. 6 Tage fuer Java finde ich sehr knapp, aber Du kannst ja notfalls etwas von der Zeit in Bali abkuerzen. Verschwende keine Zeit in Jakarta, am besten gleich bis Yogyakarta weiterfahren (per Zug oder Bus). Mit dem Bus von Yogyakarta bis Denpasar dauert inklusive der Faehre nur etwa 18 Stunden -- aber Du bist anschliessend um 10 Jahre gealtert.

LG, Karoshi
0

Tags: