Thema: Schlafanzug oder: wie schlaft ihr?  (Gelesen 3083 mal)

Kaba

« am: 07. Oktober 2007, 19:48 »
Gerade beim Thema Mückenschutz kam es mir wieder in den Kopf. Nehmt ihr auch einen Schlafanzug mit? Kann man das überhaupt aushalten? Schlaft ihr nackt? In Boxer-shorts? Nur so eine Frage :D
0

karoshi

« Antwort #1 am: 08. Oktober 2007, 07:04 »
Hi Kaba,

ich nehme keinen Schlafanzug mit, das spart Gewicht. In warmen Gegenden schlafe ich mit T-Shirt und Unterhose, in kalten Gegenden habe ich auch schon mal eine lange Unterhose benutzt. Ansonsten ist natürlich mein Seidenschlafsack fast jede Nacht in Gebrauch, es sei denn, er ist gerade in der Wäsche.

Wenn es ganz heiß ist (sagen wir wenn die Nachttemperatur nicht unter 30 Grad absinkt), liege ich auch schon mal völlig nackt auf dem Bett, das mache ich aber nur da, wo ein Netz ist.

LG, Karoshi
0

Stecki

« Antwort #2 am: 08. Oktober 2007, 08:51 »
Halte Unterhosen / T-Shirt auch für die beste Lösung. Kommt aber auch immer drauf an wie empfindlich man auf Klimaanlagen reagiert. Am Anfang war ich meistens nach 2 Tagen krank, heute bin ich Einiges resistenter.
0

simon

« Antwort #3 am: 14. Oktober 2007, 17:59 »
Hallo Kaba,

kann leider nur kurz schreiben, Kubas staatliche telepuntos wos internet gibt sind ziemlich langsa mund ne stunde kostet immer hin 6 CUC$

Schlafanzug kannste gut verzichten, hier is ja grad Regenzeit, letzte nacht hats ziemlich geregner und gewittert, trotzde, bin ich schweissueberstroemt im bett gelegen bei 30+... schlafanzug haett ich niemals ausgehalten, die cassa die ich bisher beansprucht habe waren auch alle sauber und ordentlich. hab mich bisher nur auf den seiden inlett gelegt und war in ordnung.

naja muss nun raus, die frau kam grad das die stunde um ist... dir viel spass schonmal falls man sich nicht mehr liest.
0

elli459

« Antwort #4 am: 08. April 2008, 10:58 »
Boxershort und ein T-shirt tuts auch und die kannst du auch so anziehen was bei einem echten schlafanzug schwer ist.
0

Tags: