Thema: Neuseeland / Australien  (Gelesen 2103 mal)

Schorsch

« am: 04. Januar 2007, 11:38 »
Hola zusammen und ein frohes neues Jahr !!!

Fliege Mitte Februar nach Neuseeland und habe dazu ein paar Fragen.

Ich habe bisher nur ein One-Way-Ticket nach Auckland und ich habe gerade gehört, dass man bei Ankunft unter anderem ein Rückreise- bzw. Weiterreiseticket vorweisen muss.

Allerdings weiß ich noch nicht, wann genau und wie ich das Land verlassen werde. Also weder ganz genau wann als auch wohin weiter bzw. mit welchem Transportmittel (Flugzeug, Boot etc. ).

Das wollte ich eigentlich auf mich zu kommen lassen.

Es gibt Gerüchte, dass man bei Nachweis einer gewissen Menge Kapital bzw. Kreditkarte keinen derartigen Weiterreise- bzw. Rückreisenachweis benötigt. Stimmt das? Wenn ja, gilt das auch für Australien?

Im Moment plane ich noch nicht unbedingt länger als 3 Monate in Neuseeland zu bleiben, bräuchte daher kein Visum. Allerdings kann es sein, dass ich mich vorort umentscheiden werde. Kann man vorort ein Visum beantragen oder sollte ich das sicherheitshalber schon vor Reisebeginn von Deutschland aus tun?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,
Schorsch

0

karoshi

« Antwort #1 am: 04. Januar 2007, 12:05 »
Hi Schorsch,

hast Du Dich schon mal mit der Visa-Abteilung der Botschaft von Neuseeland in Berlin unterhalten? Mo-Fr von 9-12 Uhr geben die telefonische Auskünfte.
Ich denke, wenn Du ohne Weiterflugticket einreisen willst, wirst Du vorab ein Visum benötigen. Die Notwendigkeit, so ein Ticket zu haben, kann in dem Visum aufgehoben werden. Ob das in Deinem Fall möglich ist, wird Dir die Botschaft sagen können.

Falls Du doch ein Ticket brauchst, dann kauf Dir eins. Am besten in ein Land, das Dich mit einem Oneway reinlässt (z.B. Deutschland; Malaysia könnte auch gehen), und natürlich zum vollen Preis, nicht ermäßigt. Du wirst jetzt sagen: hat der Karoshi ein Rad ab? Ja, aber das hat nix mit dem hier zu tun.  ;D
Nee, im Ernst: ein Full Fare Ticket kannst Du einfach zurückgeben und kriegst den vollen Preis erstattet. Natürlich nur, wenn Du es nicht benutzt hast.  :P Und nur wenn Du die Weiterreise anderweitig nachweisen kannst (z.B. nachdem Du ein Schiff aufgetan hast), und abzüglich der eventuell erhobenen Ticket Service Charge. Und auch generell nur da, wo Du es gekauft hast. Also direkt bei der Airline kaufen, nicht im Reisebüro, und möglichst eine Fluglinie ohne Ticket Service Charge wählen, falls es so was noch gibt.

Besser wäre natürlich, wenn Du einfach gegen Nachweis der Bonität nach NZ reinkommst, aber damit habe ich keine Erfahrungen. Vielleicht kann ja noch jemand anderes zum Thema seinen Senf geben.

VLG, Karoshi
0

schneller

« Antwort #2 am: 05. Januar 2007, 10:37 »
Hi Schorch,

soweit ich richtig informiert bin, gibt es diese Kapitalregelung wirklich liegt aber deutlich im mittleren fünfstelligen Bereich. Was die genaue Summe aber anbelangt bin ich deutlich überfragt.

VG
Michael
   

 
0

Tags: