Thema: 3 Monate-Weltreise - Route ok?  (Gelesen 3581 mal)

Carolina

« am: 16. September 2009, 19:25 »
Hallo Leute!

Super starkes Forum hier...
Habe vor mit meinem Freund nächstes Jahr (Sept.-Nov.) eine kleine Weltreise zu machen.
Dazu hätte ich ein paar Fragen:

Route:
Deutschland - New York - 2Wochen Aufenthalt
New York - L.A. und mit dem Mietauto etc. nach San Francisco evtl. über Las Vegas - 2 Wochen
San Francisco - Sydney - 3Wochen
Sydney - Tokyo - 3 Wochen
Tokyo - Delhi - 2 Wochen

Was haltet ihr von der Route und der jeweils geplanten Aufenthaltsdauer im jeweiligen Land?
Ist ein Budget von 5000 Euro (ohne Flüge) realistisch oder eher knapp???  ???

Vielen Lieben Dank schon mal im Vorraus für eure Mühen!!!   8)

MFG, Carolina  ;)
0

Jens

« Antwort #1 am: 16. September 2009, 19:55 »
Hallo Carola,

erst einmal herzlich willkommen im Forum. Ich finde eure Route ganz gut voll gepackt. Von NY bis auf die andere Seite nach San Francisco, da sitzt ihr nur im Auto! 2 Wochen sind nichts und durch Amerika reist man nicht so schnell wie in Deutschland. Bei den anderen Destinations fliegt ihr und bleibt wohl dann in der Gegend um die Städte mit einem Mietwagen, das ist ja ok. Euer Budget empfinde ich (5000 pro Nase) etwas gering, da ihr nur in teuren Reiseländern seid, abgesehen von Indien ;D .
Für mich wäre die Reise zu anstrengend, da ich nur auf Achse wäre und dadurch das Reisen an sich nicht genießen könnte. In den drei Monaten würde ich dan lieber eine Region/Kontinet aussuchen. Aber ihr habt euch dabei was gedacht und daher wisst ihr auch, auf was ihr euch einlassen tut. Have un and enjoy your vacations!
0

Carolina

« Antwort #2 am: 16. September 2009, 20:08 »
Hey!

Vielen lieben Dank für die Antwort...
NY würden wir zwei Wochen bleiben + Umbebung natürlich (evtl. hoch zu den Niagarafällen) und dann natürlich nach L.A. fliegen!
Wir wollen halt so viel wie möglich mitnehmen, da wir beide in nem sicheren Job stecken und die Chace mal 3 Monate zu verreisen nicht mehr so bald kommen wird (auch wegen Familienplanung)  ;)
Und dann unten in L.A. nach San Francisco fahren...
5000/Kopf ist also zu knapp? Was würdest du empfehlen?
Japan ist halt ziemlich teuer...
0

Jens

« Antwort #3 am: 16. September 2009, 20:29 »
5000/Kopf ist also zu knapp? Was würdest du empfehlen?
Das ist eine Frage.... Jeder hat so seine Ziele! Ich für meinen Teil will nicht mehr in die USA, weil die meiner Meinung nach mit ihren einreise Regeln ungastlich wirken und ich dann schon mal dort war. Mich zieht es lieber in die Natur und eher in Hostels als Hotels. Daher kann und will ich dir nichts vorschlagen. Aber ihr könnt eure Route noch einmal überdenken und überlegen, was ihr sehen wollt und wichtig ist. Dann checkt mal die Kosten unter dem Tool hier nach http://weltreise-info.de/budget/kalkulation.html und zum Schluß noch das Reisewetter beachten, dazu gibt es auch ein super Tool hier http://weltreise-info.de/route/reisezeiten.html
Wenn ihr nbedingt um die Welt wollt, dann geht das schon, jedoch würde ich Japan raus lassen und dafür Südostasien SOA mit einbinden. Passt dan bestimmt auch besser in euer Ticket rein und dort ist es billiger!
0

Carolina

« Antwort #4 am: 16. September 2009, 20:36 »
Vielen Dank für die Tipps!
Wir reisen backpacker-like und wollen somit nur in hostels einchecken!
Und zu den Stadtangaben: Das heißt nur, das wir dorthinfliegen, werden uns aber sicher nicht die ganze zeit in Großstätten aufhalten (wollen schließlich auch Natur sehen  ;))
Und Japan ist ein absolutes Wunschziel von meinem Freund und somit Pflicht!!!
Die Kalkullationseite hab ich schon gesehen...
Danke trotzdem! Mit dem Klima muss ich mich allerdings wirklich noch außernandersetzen ;)
Aber hast recht... Ausgereift ist das ganze sicher noch nicht...
0

Jens

« Antwort #5 am: 16. September 2009, 20:42 »
Ihr habt ja auch noch ein bischen Zeit mit der Planung und die macht auch riesig spaß! Ich habe über ein Jahr an einer Route geknobelt, bis ich sie hatte! Dabei lernt ich schon viel über die Länder und meine "Wartezeit" kann ich damit gut überbrücken und räumen ;)
0

Carolina

« Antwort #6 am: 16. September 2009, 20:47 »
Ja so seh ich das auch... Muss mich noch richtig einlesen in die einzelnen länder und sehenswürdigkeiten ;)
Freu mich da schon rießig darauf!
Danke nochmal für die Infos!
 ;D
0

Tags: