Thema: Frage zu technischen Anschaffungen in Asien  (Gelesen 1455 mal)

schwenz

« am: 03. September 2007, 16:48 »
Hi an alle Weltenbummler,
bin grad in Suedamerika unterwegs, und habe eine kleine Geldspritze von meinen Eltern unerwarteter Weise bekommen!
Und dieses Geld will ich in eine Digitale Spiegelreflexcamera anlegen!
Ich komme in Asien aber nur nach Jakarta, Singapur und dann nach Thailand und Nepal!
Und jetzt wollte ich fragen, wo es am guenstigsten ist technick wie cameras und laptops zu kaufen?!!!
Danke Sven
0

karoshi

« Antwort #1 am: 03. September 2007, 18:55 »
Hallo Sven,

schön, Dich mal wieder zu lesen! Dachte schon, Du wärst in das Erdbeben in Peru geraten.

Generell kannst Du wohl Elektronik an den drei ersten Orten problemlos und günstig bekommen. Nepal ist nicht so eine gute Wahl. Wo Du zuschlägst, würde ich davon abhängig machen, ob Du die Kamera noch für die Reise willst oder nur einen guten Preis. Im ersteren Fall hast Du natürlich am meisten davon, wenn Du sie möglichst früh kaufst. Ich habe gehört, dass auch in den USA die Preise für Elektronik durchaus günstig sein sollen, besonders mit dem derzeitigen Dollar-Kurs.
Der Klassiker für billige Elektronik ist Singapur, aber ich denke Bangkok und Jakarta tun sich da inzwischen auch nicht mehr viel.

LG, Karoshi
0

Worldspam

« Antwort #2 am: 05. September 2007, 20:20 »
Hallo Sven,
ich fotografiere recht viel, mit Nikon D70s und diversen Objektiven. Ich würde mit dem Kauf in Asien vorsichtig sein, gerade bei hochwertiger Technik wie einer Spiegelreflex. Wenn Du irgendein Problem mit dem Gerät hast, kann es Dir hier in Deutschland passieren, dass Nikon die Reparatur nicht akzeptiert, weil es ein "Grauimport" ist. Du müßtest dann die Ware dort in Reparatur geben, wo Du sie gekauft hast.

Ich war vor 8 Jahren das letzte Mal in Thailand. Damals wollte ich mir auch eine Kamera kaufen und weiß noch, dass ich sehr enttäuscht war, denn die Preise in Bangkok waren recht hoch. Die Gerüchte von billigem Material halten sich auch stetig. Bei Ebay bekommt man Angebote von Direktkäufen aus Hong Kong. Die Ware ist meist ca.  15 -20% günstiger als bei uns. Ein weiteres Thema wäre die Zollkontrolle in Deutschland, falls Du kontrolliert wirst. Ist mir in all den Jahren erst einmal passiert. Wenn es aber der Fall wäre, müßtest Du Dein Gerät noch verzollen. Zudem wird auch in Kamera- und Reiseforen immer wieder vor Abzocke vor Ort gewarnt.

Der Body von der Nikon D80 kostet über einen Händler in Deutschland (Versender) ab etwa 750 €. Aus Hong Kong bekommst Du sie für ca. 640 €, vor Ort vielleicht noch ein paar Euro günstiger. Mir wäre es das Risiko für nicht wert. Falls Du doch was kaufen solltest, schreib doch mal Deine Erfahrungen damit. Ich bin ab November für 3 Monate unterwegs.
Die D80 wäre übrigens ein gutes Modell und dazu noch das Nikon VR 18 - 200, ein relativ leichtes Universalzoom mit Bildstabilisator. Kostet auch gut 600 €.

Gruß aus Stuttgart



0

schwenz

« Antwort #3 am: 14. September 2007, 17:41 »
Danke fuer die Hilfe...
dann werd ich mich jetzt mal umfassend informieren... und mich dann entscheiden... und dann werden wir schon sehen!
gruesse aus Chile
Sven
0

Tags: