Thema: Chinesisch lernen  (Gelesen 930 mal)

Baerbelz

« am: 02. Juli 2009, 13:49 »
Hallo,

ich möchte Ende diesen Jahres ein paar wochen nach HongKong und dann durch china backpacken.

Kennt jemand eine gute Sprachschule in Hong Kong wo man ein bisschen Basics in Mandarin (nicht Kantonesisch) lernen kann und wisst ihr, wieviel sowas kostet?
Ich möchte keine ganze sprachreise mit reiseveranstalter machen, da ich in der zeit bei freunden wohne, also kein hotel/ gastfamilie etc brauche.

liebe grüße
0

killerloop23

« Antwort #1 am: 19. Juli 2009, 07:49 »
Hallo,

ich möchte Ende diesen Jahres ein paar wochen nach HongKong und dann durch china backpacken.

Kennt jemand eine gute Sprachschule in Hong Kong wo man ein bisschen Basics in Mandarin (nicht Kantonesisch) lernen kann und wisst ihr, wieviel sowas kostet?
Ich möchte keine ganze sprachreise mit reiseveranstalter machen, da ich in der zeit bei freunden wohne, also kein hotel/ gastfamilie etc brauche.

liebe grüße

Muss es Hong Kong sein?

Ich war in Beijing in der mandarin zone und total begeistert. Und billig!
Aber ob die auch in HK sind muesstest Du googlen...ist glaube ich mandarinzone.net
0

Baerbelz

« Antwort #2 am: 19. Juli 2009, 16:10 »
ja, muss sein weil ich von hong kong aus meine china reise starte und das nicht ohne sprachkenntnisee tun möchte!

hab aber inzwischen über freunde in hong kong einen kostenlosen privatlehrer organisiert  ;)
falls trotzdem noch jemand eine gute sprachschule weiß, bitte posten, kann nie schaden! danke
0

killerloop23

« Antwort #3 am: 20. Juli 2009, 05:13 »


hab aber inzwischen über freunde in hong kong einen kostenlosen privatlehrer organisiert  ;)


Das ist ja optimal! Dann wuensche ich Dir viel Spass beim Lernen der Tonlagen  ;D
0

Tags: