Thema: Ausrüstung in Bangkok kaufen?  (Gelesen 2653 mal)

Manuel_Vienna

« am: 02. Juli 2009, 12:28 »
Hallo!
Mir wurde schon von mehreren Freunden, die bereits in Thailand waren, geraten, Teile meiner Ausrüstung, besonders Textilien, in Bangkok zu kaufen. (da dort billiger)

Auf welche der folgenden Dinge trifft das zu, und as sollte ich besser von hier mitnahmen?:

  • Trekking-Hose
    lechter Fleece-Pulli
    Trekking Hemd
    Trekking-Schuhe
    Schlafsack
    Sonnenbrille
    Hut/Kappe
    Socken, Wäsche

Danke Schonmal, und mfG

Manuel!
0

Stecki

« Antwort #1 am: 02. Juli 2009, 13:18 »
Falls Du Dich mit gebrauchten Dingen zufrieden gibst kannst Du viele Travel-Artikel auch an den "We buy everything"-Ständen in der Khao San Road kaufen. Umgekehrt kann man dort überflüssigen Kram auch wieder loswerden. Reiseführer lassen sich an solchen Ständen übrigens auch gut loswerden (insbesondere Lonely Planet).

Qualitative Trekking-Artikel sind mir in Thailand nicht so aufgefallen, sollte es aber ein lockeres Shirt, Socken, Sonnebrille oder einfach ein hübscher Hut sein wirst Du dort auf jeden Fall fündig.

0

karoshi

« Antwort #2 am: 02. Juli 2009, 13:54 »
Hallo Manuel,

alles, wo die Qualität nicht so wichtig ist, kannst Du problemlos in Thailand kaufen, besonders Klamotten (alles außer HiTec-Stoffen). Nicht empfehlen würde ich den Kauf von:

  • Schuhen (meistens nicht sehr haltbar)
  • Sonnenbrille (oft kein richtiger UV-Schutz, auch wenns drauf steht)
  • Trekking-Hose (wenn es eine gute sein soll)

Textilien können erstaunlich gut sein. Ich habe z.B. ein (oft getragenes) T-Shirt aus Bangkok mit Aufdruck, das ist jetzt bald 10 Jahre alt. Ok, die Farbe ist etwas ausgebleicht, aber Material, Nähte und sogar der Aufdruck, alles noch top.

LG, Karoshi
0

Vada

« Antwort #3 am: 04. November 2013, 09:10 »
Wenn ich gewussst hätte, dass es hier alles  mögliche an Ausrüstung (Daypack, Money belt etc.) gibt, hätte ich es hier in BKK gekauft. Hier gibt es alles und ich hätte mir einige Hundert Franken gespart.! (lession Nr. 1 learned).
0

Jens

« Antwort #4 am: 04. November 2013, 09:12 »
Was ich in Bangkok nie kaufen würde, wären Rucksäcke!! Die halten in der Regel keine Woche! alles Fake und sehr schlecht hergestellt!!
0

Stecki

« Antwort #5 am: 04. November 2013, 12:18 »
Ja liebe Vada, dass Du mit es mit dem Ausrüstungskauf übertreibst und dass es in Thailand billiger ist wurde Dir mehrfach gesagt. Wer nicht hören (bzw. lesen) will...

Jens muss ich aber Recht geben. Es gibt wenige Outdoorgeschäfte, da kostet der Deuter-Rucksack gleichviel oder mehr als in der Schweiz, der Rest ist Fake und keinen Cent wert.
0

Vada

« Antwort #6 am: 04. November 2013, 12:19 »
lohnen tut sich sicher den Reiseführer vor Ort zu kaufen..

Hier an der KSR gibt es LP und Loose auch auf Deutsch!!!!

grmbl...
0

Vada

« Antwort #7 am: 04. November 2013, 12:21 »
Was ich in Bangkok nie kaufen würde, wären Rucksäcke!! Die halten in der Regel keine Woche! alles Fake und sehr schlecht hergestellt!!

okey.. dann wars vielleicht doch besser, den Daypack in der Ch zu kaufen.
ich habe noch am Flughafen einen gekauft (Mammut), hat im Dutyfree 100 Fr. gekostet. Der Slingbag war doch zu klein...
0

Stecki

« Antwort #8 am: 04. November 2013, 12:22 »
lohnen tut sich sicher den Reiseführer vor Ort zu kaufen..

Hier an der KSR gibt es LP und Loose auch auf Deutsch!!!!

grmbl...

Jep, Kopien. Auch das wurde schon oft erwähnt.  ;)
0

Vada

« Antwort #9 am: 04. November 2013, 12:24 »
lohnen tut sich sicher den Reiseführer vor Ort zu kaufen..

Hier an der KSR gibt es LP und Loose auch auf Deutsch!!!!

grmbl...

Jep, Kopien. Auch das wurde schon oft erwähnt.  ;)

ja das wusste ich schon, aber dass es sogar auf Deutsch gibt, nicht.
0

Raus2013

« Antwort #10 am: 05. November 2013, 00:59 »
Man findet dort jedenfalls keinen Globetrotter.  ;D
Einfache Shirts und Hosen bekommt man, nach vernünftigen Trekkingsandalen habe ich vergeblich gesucht, als mein Rucksack ersetzt werden musste, bekam ich dort einen ("Deuter") ... aber der war in den restlichen 8 Wochen 2x beim Schneider und dann einfach nur noch müllreif.

Ich würde mich hier mit den wichtigsten Sachen versehen, aber 1-2 Shirts weniger einpacken, die kauft man dort bei Bedarf nach.

LG
Sunny
0

Tags: