Thema: Geschenk für Gastfamilie?  (Gelesen 1547 mal)

After Backpacking

« am: 27. Juni 2009, 14:20 »
Hallo Zusammen,

Wie Ihr vielleicht wisst, werde ich als erste Station nach Ecuador reisen, und dort einen Sprachkurs absolvieren. Und dort werde ich bei einer Gastfamilie (Mutter, Sohn, Tochter) in Ecuador unterkommen. Und ich meine, irgendwie sollte ich dieser ein kleines Geschenk aus der Heimat in Deutschland mitbringen, wie habt Ihr dies in der Vergangenheit immer gemacht?

Was ich nun hier suche, sind vielleicht ein paar tolle Ideen für ein kleines Geschenk. Ich bin gespannt, was Euch so einfällt.
Vielen Dank schon mal.

Tobi 
0

Stecki

« Antwort #1 am: 27. Juni 2009, 14:53 »
Als Schweizer hat mans immer einfach und bringt Schokolade mit :-)

Je nach Alter der Kinder kommt Spielzeug sicher gut. Würde auf jeden Fall etwas landestypisches mitbringen.
0

Ronnyhimself

« Antwort #2 am: 29. Juni 2009, 10:22 »
ich hab zu hause noch etwa 5 sackmesser, die ich sicher mitnehme. die kann ich dann nach lust und laune verschenken. den leatherman behalt ich aber für mich  ;D
0

laCriiis

« Antwort #3 am: 01. Juli 2009, 17:40 »
bücher eines CH- bzw. deutschen Autors, etwas typisches, spezielles halt, in der sprache der gastfamilie, finde ich auch immer ein tolles geschenk. da muss man halt darauf hoffen, dass die gastfamilie es mag, zu lesen...

ansonsten, für kinder mag ich die caran d'aches farbstifte, die schachtel mit dem matterhorn darauf. meine gastfamilie in neuseeland war davon restlos begeistert, da diese farbstifte qualitativ anscheinend tatsächlich super sind.  auf meinem nächsten trip werde ich keine gastfamilie haben - ich werde aber sicher ein paar kleine geschenke, vielleicht bleistifte, schoggi oder ähnliches, mitnehmen - für unterwegs kennengelernte liebe leute, kinder auf der strasse usw. wird sicherlich nicht ewig reichen, für den anfang jedoch sicher nicht schlecht.

aus der schweiz bietet sich halt wirklich ein CH-Sackmesser an - evtl. sogar mit eingraviertem namen, das machen die z.b. im LOEB sogar gratis.  schockolade, toblerone, solche sachen halt...


0