Thema: Flüge vor Ort oder von zu Hause aus buchen  (Gelesen 1138 mal)

djmuh

« am: 04. Juni 2009, 20:16 »
Hallo zusammen,

nachdem mir diese Seite schon als super Ratgeber zur Seite stand (großes Lob!) hoffe ich nun abermals auf ein paar gute Ratschläge aus der Community.

Ich plane von Oktober 2009 bis Ende März 2010 meine Reise und habe dazu noch eine Frage.

Geplant ist zunächst, in Mumbai zu Landen und Indien bis Mitte Januar 2010 zu bereisen. Danach möchte ich mir den Rest der Zeit gerne Thailand, Laos, Kambodscha und Vietnam (in etwa dieser Reihenfolge) ansehen. Von Indien wollte ich dazu nach Bangkok fliegen. Abflugflughafen nach Deutschland wäre dann wiederum Bangkok. Für die Strecken DUS-BOM und BKK-DUS wollte ich einen Gabelflug buchen.

Aber wie organisiere ich am Besten den Flug von Indien nach Bangkok. Sollte ich mir vorher einen Abflughafen und -datum festlegen (Bsp. Kolkata 15.01.2010) und jetzt schon buchen, oder würdet ihr das von Indien aus - je nachdem wo ihr gerade seid - "spontan" buchen? Wäre das überhaupt möglich und wie sieht das mit den Kosten aus?

Macht das auch mit dem Gabelflug Sinn, oder gibt es da noch andere Möglichkeiten, alles unter einen Hut zu bekommen?

OK, das war jetzt mehr als eine Frage...  ;)

Ich wäre euch für ein paar Tips sehr dankbar!

Liebe Grüße

djmuh
0

karoshi

« Antwort #1 am: 04. Juni 2009, 22:06 »
Hallo djmuh,

das mit dem Gabelflug halte ich auch für die vernünftigste Option. Für die Einreise nach Indien brauchen deutsche Staatsangehörige kein Rück- oder Weiterflugticket (ohne Gewähr).

Den Flug Indien-Bangkok würde ich mir möglichst lange offen halten. Du bist 3 Monate in Indien, wer weiß, wo Du am Ende der Zeit bist. Kolkata (CCU) hat natürlich die meisten und vor allem günstigsten Verbindungen nach Bangkok (BKK), aber wenn Du gerade in Bangalore bist, lohnt es sich nicht, dafür extra im Land noch tausend Kilometer zu fahren. Außerdem kann es sein, dass sich der Zeitpunkt noch nach vorne oder hinten verschiebt. Alternative Startflughäfen sind z.B. Mumbai, Delhi, Bangalore, Hyderabad, Amritsar.

CCU-BKK wird derzeit von folgenden Airlines direkt geflogen:
  • Air India
  • Thai Airways
  • Jet Airways
  • Druk Air
Jet Airways ist mit etwa €140 am günstigsten. Im Moment gibt es den Preis auch noch für Flüge in 14 Tagen. Ist natürlich keine Garantie für Januar, aber ein Indiz dafür, dass die Flüge nicht auf Wochen hinaus ausgebucht sind.

Buchen kannst Du problemlos im Internet (mit Kreditkarte) oder in einem indischen Reisebüro.

LG, Karoshi

0

djmuh

« Antwort #2 am: 06. Juni 2009, 11:22 »
Hey Karoshi,

vielen Dank für deine Hilfe! Dann werde ich mal ans Gabelflug-Buchen schreiten und den Rest tatsächlich einfach auf mich zukommen lassen... Macht gleich noch viel mehr Spaß, sich nicht schon festzulegen.

Besten Dank!

LG   
0

Tags: indien bangkok