Thema: "Sorry Mista No Change"  (Gelesen 1340 mal)

flip666

« am: 29. April 2009, 09:51 »
Hallo,

eine einfach geniale Seite!!!

Eine kleine Ergänzung hätte ich noch und zwar zum Thema "Abzocke", genauer zum "Sorry Mista No Change"-Trick.

Oft hat man ja das Problem, dass man in einem Land ankommt, am Geldautomaten sich Landeswährung besorgt, nur leider gibt der Automat nur große Scheine raus. Wenn man dann in ein Taxi steigt hat der Fahrer schon gewonnen... Ich latsche deshalb in den nächsten Supermarkt (gibt es an fast jedem Flughafen) und kaufe irgendwas (eine Flasche Wasser ist immer gut!). Supermärkte haben eigentlich immer Wechselgeld.
Außerdem sollte man sich angewöhnen, nicht wie in Deutschland erst sein Kleingeld loszuwerden, sondern wann immer möglich mit großen Scheinen zu bezahlen und Kleingeld (zumindest kleine Scheine) eher zu sammeln.

Viele Grüße, Phil
0