Thema: Multiple-Entry Visa Südafrika?  (Gelesen 2440 mal)

After Backpacking

« am: 30. März 2009, 01:48 »
Hallo Zusammen,

Bzgl. Visum in Südafrika hätte ich mal eine Frage. Mir ist klar, das ich mit dem Touristen Visum 3 Monate im Land bleiben darf. Wie ist das allerdings bei folgender Situation:

Einreise im März 2010, 1 Monat Aufenthalt in Südafrika, danach zwei-monatiger Overland Trip von Kapstadt aus nach Namibia, Botswana, etc. Im Anschluss an den Overland Trip möchte ich wieder zurück nach Südafrika, um noch einen weiteren Monat bis Ende Juni zu bleiben. Da bei der Rückkehr aber nun schon drei Monate vergangen sind, bin ich mir nun nicht sicher, ob bei meiner zweiten Einreise nach Südafrika die 3-Monats Frist von vorne beginnt, oder die bereits verbrachte Zeit in Südafrika mit eingerechnet wird? Benötige ich im Vorfeld meiner Reise ein richtiges Visum über den längeren Zeitraum (>3 Monate)? Gibt es Mulit-Entry Visa? Fragen über Fragen...

Besten Dank für Eure Hilfe schon mal vorweg.
Gruss Tobi
0

Jens

« Antwort #1 am: 30. März 2009, 11:02 »
Hallo Tobi,

ich hatte nie Probleme bei der wieder Einreise und ich meine auch, dass die die drei Monate insgesamt meinen und du bist ja nur 2 Monate im Land. Des weitern waren andere Travler auch länger in SA und bei der Wiedereinreise über 3 Monate in einem Jahr gab es in der Regel einfach ein neues Visum. Kommt aber auf den Sachbearbeiter an. Ich meine, dass du keine Probleme bekommen wirst! Aber rufe ruhig noch einmal dort an:

Fremdenverkehrsamt für Südafrika

South African Tourism
Friedensstr. 6-10
60311 Frankfurt am Main
Tel.: 0049 (0)69 - 9291290
Fax: 0049 (0)69 - 280950

Die Reise über Namibia Botswana und wohl auch den VicFalls ist ein Hammer!! Da werde ich richtig neidisch ;) Würde ich auch noch einmal machen! Viel Spaß dabei!
0

After Backpacking

« Antwort #2 am: 31. März 2009, 00:17 »
Okay, das macht einiges klarer. Ich werde aber trotzdem zur Sicherheit mal bei der Botschaft anrufen. Denn anno 2005 hatte ich doch einige Probleme mit meinem Visum (Fristverlängerung verpennt...), und die Behörden in Südafrika lassen nicht mit sich verhandeln, aber das ist eine andere Geschichte.

Wie es derzeit aussieht, werde ich sogar bis nach Kenja hoch via Overland-Trip reisen, bis zu den Gorillas nach Uganda. Das muss der Wahnsinn sein...langsam steigt auch bei mir das Reisefieber, im Juli gehts los :-)

Beste Grüsse und Danke.
Tobi
0

Jens

« Antwort #3 am: 31. März 2009, 08:56 »
Habe 2007 Capt to Nairobi gemacht und war klasse, wenn du paar Bilder sehen willst, dann surf mal bei mir vorbei! ;)
0

After Backpacking

« Antwort #4 am: 23. April 2009, 23:22 »
Hallo liebe Südafrika-Freunde, und solche die es noch werden wollen...

Das Ergebnis meiner Untersuchungen, bzgl. Südafrika Visa möchte ich Euch nicht vorenthalten.
Nach ewig langen Gesprächen und langem Emailverkehr mit den südafrikanischen Behörden, habe ich nun doch eine verbindliche Auskunft erhalten.

Sofern man ein Rückflugticket nach Deutschland hat, ist es gestattet beispielsweise wie in meinem Fall, nach einer Overland Tour nochmal einmalig nach Südafrika zurückzukehren. Vorausgesetzt man überschreitet gesamthaft die 90 Tage für das Touristenvisum nicht. Es ist aber zwingend notwendig, die individuelle Situation zu klären. Denn Border Hopping ist illegal, und man wird dann sehr schnell als "illegal alien" :-) abgestempelt, heißt wirklich so! Also aufpassen die südafrikanischen Behörden kennen da wirklich keinen Spaß. 

Also bloß nicht die Geduld verlieren, dann bekommt man schon die notwendige Auskunft.
Beste Grüsse
Tobi
0

Sony

« Antwort #5 am: 16. November 2011, 08:43 »
Guten Morgen zusammen

Das Thema ist zwar schon einige Tage alt, aber ich wollte nicht wieder einen neuen eröffnen, also häng ich mich mal hier dran.

Mich würde mal der Erfahrungsbericht von Tobi interessieren. Wie oft bist Du denn jetzt in dem einen Jahr rein und wieder raus?  Bzw. hat jemand aktuellere Infos?

Lt. meinen Infos ist es in der Zwischenzeit wohl so, dass wenn man innerhalb der 90 Tage wieder einreist, dann gilt das erste Einreisedatum (Bsp. Einreise: 03.11.11 Visum gültig bis 02.02.12, Weiterreise durch Namibia und Botswana am 27.11., erneute Einreise bis 02.02.12, keine Ausstellung eines 3 Monats-Visum, Du musst am 02.02.12 raus aus Südafrika). Falls Du ausserhalb des ersten Visum wieder einreisen willst aus einem Nachbarland, bekommst Du nur noch 7 Tage.  :o.

Wenn die das wirklich so durchziehen, dann klappt meine Route nicht.  :o
Daher wäre ich für aktuelle Infos sehr dankbar.

Sonnige Grüsse aus Shelly Beach
Sony
0