Thema: "Reise-Nachbereitung": Routenberechnung Mittelamerika  (Gelesen 1364 mal)

Julschen

Hallo Forum,

ich bin gestern von meiner Mittelamerika-Reise heim gekommen und würde nun gerne zusammenrechnen, wieviele Kilometer ich ungefähr zurück gelegt habe. Aber: Mit welchem Programm? Bei map24 wird's ab Guatemala (dort ein weißer Fleck mit einer einzigen Straße :-\ ) kompliziert, und Falk hat nur Europa im Programm. Habe dann gegoogelt und nichts brauchbares gefunden.

Kennt ihr ein wirklich weltweites und natürlich kostenloses Routenberechnungsprogramm, das auch kleinere Orte in Ländern wie Nicaragua und Honduras beinhaltet? Oder bin ich dazu verdammt, mit Lineal im Reiseführer nachzumessen  ???

LG
Julschen
0

After Backpacking

« Antwort #1 am: 31. März 2009, 00:28 »
Hallo Julchen,

Schau dir diese Seite mal an, hab es kurz angetestet, und es funktioniert via Google Maps:
http://www.gmap-pedometer.com/

Das Lineal kannst Du wieder einpacken, viel Spass.
Gruss Tobi
0

Julschen

« Antwort #2 am: 31. März 2009, 09:57 »
Hallo Tobi,

vielen Dank, das sieht ja schon mal vielversprechend aus! Auf die Gefahr hin, dass ich mich total dämlich anhöre: Wie macht man Punkte in die Karte, damit ich die Abstände messen kann??!! Oder wie kann man manuelle Linien zeichnen? Ich kann die entsprechenden Tools nirgends finden, und wenn ich mit dem "Fadenkreuz" auf die Karte klicke, passiert gar nichts  ???

Verständnislose Grüße...

0

Björn

« Antwort #3 am: 31. März 2009, 10:57 »
Hallo Julchen,

mit Doppelklick der der linken Maustaste, kannst du die Punkte in der Karte anwählen.   :)

Gruß Björn
0

After Backpacking

« Antwort #4 am: 31. März 2009, 20:02 »
Hi Julchen,

Hier mal eine Kurzanleitung:

1. Zu erst einmal die Masseinheit auf metrisch (km) umstellen
2. Dann auf "manually (straight lines)" klicken, in der Rubrik "Draw Route"
3. Klick auf Start Recording
4. Dann auf der Karte den Startpunkt mittels Doppelklick (linke Maustaste) definieren
5. Endpunkt auch wieder mittels Doppelklick definieren, that's it!

Viel Spass.
Gruss Tobi
0

Julschen

« Antwort #5 am: 01. April 2009, 12:58 »
Cool, jetzt klappt es!!! Vielen Dank euch zweien!!! :)
0

Tags: