Thema: Eine Woche Marokko/Marrakesch  (Gelesen 1442 mal)

Juliano

« Antwort #15 am: 21. April 2017, 08:52 »
https://www.booking.com/hotel/ma/riad-vanelsa.de.html?aid=304142;label=gen173nr-1FCAEoggJCAlhYSDNiBW5vcmVmaDuIAQGYAS64AQbIAQ7YAQHoAQH4AQuSAgF5qAID;sid=3b1064ed23be0d33042f499d0fc6e64f
Diamant La Ville Rouge 200 Meter vom Djemaa El Fna entfernt

das hier haben wir gebucht, am liebsten würde ich den Mietwagen auch in der Stadt dann am 1.6. abholen und am 6.6. am Flughafen abgeben, aber das scheint nicht zu gehen weil ich keine Autovermietung finde die sowohl zentral, als auch am Flughafen sitzt.

edit: ich glaub jetzt hab ich was gefunden :)
0

Kama aina

« Antwort #16 am: 21. April 2017, 09:11 »
So nah am Djemaa El Fna würde ich wohl auch kein Auto benutzen!

Aber gut wenn du was für die Option gefunden hast! In der Stadt besorgen und am Flughafen abgeben erscheint mir sinnhaft!
0

santiago

« Antwort #17 am: 21. April 2017, 10:58 »
Ich glaub bei mir wars H*rtz. Haben das Auto aber auch in der Stadt wieder zurückgegeben.
0

Juliano

« Antwort #18 am: 24. April 2017, 09:11 »
Da die Stadtstation 3,3 km und der Flughafen 5,9 km von unserer Unterkunft entfernt ist - die Gebühr für die Abholung/Abgabe an unterschiedlichen Stationen aber 26 € beträgt können wir ihn auch gleich am Flughafen abholen :D
0

Kama aina

« Antwort #19 am: 24. April 2017, 13:25 »
Da haste Recht! :-)
0

Weltenbummler87

« Antwort #20 am: 12. Mai 2017, 01:33 »
Ich war jetzt in den letzten 2 Jahren 3 mal in Marokko und es ist wirklich umwerfend!
Aber du solltest die Strecken nicht unterschätzen! Vor allem die Strecke von Ouarzazate nach Tagazhout ist enorm weit! Du kannst nicht die Zeiten von Google Maps nehmen, die Durchschnittsgeschwindigkeit auf den Straßen ist wesentlich geringer. Ich persönlich empfand Tagazhout im vorbeifahren bis jetzt auch immer zu voll, aber das ist Geschmackssache. Empfehlen kann ich euch Sidi Kaouki, ist etwas südlich von Essaouira. Langer Sandstrand, wenige Touristen, nette, sehr offenen Menschen und du bist mit dem Auto in 15 Minuten in Essaouira.
Macht es auf jeden Fall so wie ihr es wollt, ich versuche nur Tipps zu geben ;)
Ihr könntet z.B. 2 Tage Marrakesch machen, dann nach Ait ben Haddou fahren (bei Ouarzazate) (Weltkulturerbe und wunderschöne Gegend). Die Strecke von Marrakesch nach Ait ben Haddou über den Pass durchs Atlasgebirge ist auch spannend! Da würde ich mindestens 1 Nacht bleiben, besser 2, um die Gegend zu erkunden. Dann könntet ihr, an Marrakesch vorbei, nach Essaouira oder ähnliches, fahren und da noch 2 -3 Tage verbringen.
0

Tags: