Thema: Sri Lanka - beste Reisezeit?  (Gelesen 461 mal)

mona-ina

« am: 20. März 2017, 14:57 »
Hi zusammen!  ;)

Ich weiß grundsätzlich, dass in Sri Lanka im Wechsel der Südwest- und der Nordostmonsun vorherrscht. Soweit so gut. Nun... was bedeutet das genau? Wie sieht es dabei im Landesinneren aus?

Süd- und Westseite ==> Optimale Reisezeit: Dezember - März
Kalpitiya, Wilpattu NP, Anuradhapura, Sinharaja Regenwald, Tangalle
Nord- und Ostseite ==> Optimale Reisezeit: Mai - September
Trincomalee
Inselinneres ==> ???
Sigiriya, Polonnaruwa, Minneriya NP, Adam's Peak, Nuwara Eliya

Welcher Monat ist wohl der touristischste? Gibt es einen Monat, in dem auf der ganzen Insel gutes Wetter vorherrscht oder soll man sich wirklich auf eine Küste konzentrieren und da im entsprechend "besten" Reisemonat hin? (die Frage liest sich vielleicht etwas seltsam... was ich damit ausdrücken möchte: Mich würde Trincomalee seeeehr reizen, aber nur aufgrund dessen für das Landesinnere/Südküste/Westküste schlechteres Klima/Wetter in Kauf nehmen? Nein, das würde ich nicht. Also dann lieber das ganz auslassen und dafür z.B. im Jänner eben nur das Landesinnere und den Westen/Süden bereisen).
0

bl4ckeagle

« Antwort #1 am: 22. März 2017, 11:26 »
Hey, wir waren im Februar dort, und waren Westküste, Süd Ost und Westküste und im Zentrum.
Vom Tourismus gings recht gut, haben ehrlich gesagt fast niemand  geshen außer am Bahnhof, wir waren auch hauptsächlich in Homestays.
Es hat glaub ich in 16 Tagen einmal kurz geregnet :)
0

Stecki

« Antwort #2 am: 22. März 2017, 11:33 »
Wir waren im Herbst (Ende September bis Anfang Oktober) in Kalutara an der südlichen Westküste, dort war es zwar schön mit kurzen, aber heftigen Wolkenbrüchen (ich liebe das sogar). Das Meer war aber immer sehr aufgewühlt und nicht ideal zum Schwimmen. Gegen Ende war sogar der Strand fast komplett abgetragen von den Wellen und das Wasser kam bis aufs Hotelgelände.
0

Sulawesi

« Antwort #3 am: 26. März 2017, 17:38 »
Welcher Monat ist wohl der touristischste?

Wie überall auf der Welt: Weihnachten. Auf jeden Fall vermeiden.

Zitat
Also dann lieber das ganz auslassen und dafür z.B. im Jänner eben nur das Landesinnere und den Westen/Süden bereisen).

Ab Februar halte ich für am Besten. Dann ist auch Chinese New Year rum. Die Ostküste ist jetzt nicht so spektakulär und daher würde ich mich auf das schöne Wetter an der Westküste, im Zentrum und im Süden konzentrieren. Regen wäre noch nicht mal so schlimm im Sommer, aber Schwimmen kannst du dann komplett vergessen.
0

Tags: