Thema: Indisches Gewürz  (Gelesen 564 mal)

gracy

« am: 20. März 2017, 11:58 »
Hallo Fans der indischen Kochkunst!  :)
Ich habe aus Indien ein paar Gewürze mitgebracht. Eines davon hat meine Kochlehrerin als Asfatita- oder auch Ausfatita-Pulver bezeichnet. Ich würde gerne wissen, was das ist und hab´s gegoogelt, kann aber nix finden. Sagt das zufällig jemandem was?

gracy

« Antwort #1 am: 20. März 2017, 14:55 »
Hat sich erledigt, es heißt "Asafoetida"  ;D

wus

« Antwort #2 am: 24. Mai 2017, 10:16 »
Und hast Du es schon mal verwendet? Der Teufelsdreck stinkt erbärmlich ... ich hab' mir irgendwann, als ich ein Rezept gelesen hatte zu dem es benötigt wird, auch mal eine kleine Menge gekauft. Aber nachdem ich daran gerochen hatte ist mir der Appetit vergangen :-(

Degna

« Antwort #3 am: 24. Mai 2017, 11:52 »
Tja,Knoblauch stinkt auch erbärmlich,gibt aber bestimmten Gerichten das perfekte Aroma und genau dazu haben es ind. Mönche benutzt,......auf religiöser Einschränkungen war ihnen Knoblauch verboten,so nahmen sie eine bestimmte Wurzel und zerriebne sie: As foetida,gibt ind. Gerichte die perfekte Note und man hat den Vorteil,man stinkt nach dem essen nicht.

LG Claudia

Stecki

« Antwort #4 am: 24. Mai 2017, 11:56 »
Knoblauch soll stinken?!? Ich liebe den Geruch! Na gut, wenn man noch küssen will ist er eher ungeeignet.

Kama aina

« Antwort #5 am: 24. Mai 2017, 12:03 »
Knoblauch soll stinken?!? Ich liebe den Geruch! Na gut, wenn man noch küssen will ist er eher ungeeignet.
Da hilft beim Gegenüber aber auch genug Bier! :-)

karoshi

« Antwort #6 am: 25. Mai 2017, 16:50 »
Off Topic, aber: wenn der Knoblauch mal heiß geworden ist, stinkt man danach so gut wie gar nicht. Kalter Knoblauch dagegen... Holla die Waldfee!

In manche Thai-Gerichte schmeiße ich auch mal 5 oder mehr gehackte Knoblauchzehen rein, das ist kein Problem, wenn man die anbrät. In Salaten oder Saucen/Cremes ist oft eine schon zu viel.

Degna

« Antwort #7 am: 25. Mai 2017, 17:04 »
Ja, das habe ich auch schon festgestellt :mediterrane Gemüsepfanne mit 6Knoblauchzehen ist ok. Meistens werfe ich sie ganz rein, wer das dann nicht essen mag entfernt sie einfach.
Aber Feldsalat mit einer einer Knoblauchzehe, frisch durch die Knoblauchpresse,...... Wahnsinn, der Gestank.

LG Degna

Tags: