Thema: Ohne Fliegen nach Australien  (Gelesen 306 mal)

Welt1

« am: 11. Januar 2017, 12:03 »
Hey,

 ich werde ab ca. März .2018 von Deutschland nach Australien reisen.

 Die vorläufige Planung geht von Deutschland nach Dänemark, Schweden, Finnland dann durch Russland nach Wladiwostok.
 Von hier aus nach Südkorea, dann nach Japan.
 In Japan auf ein Containerschiff nach Australien/Neuseeland.

 Die Reise ist in 2018 geplant damit noch ein bisschen Zeit ist um
 Sprachkenntnisse und Geld zu sammeln.

Vielleicht schließt sich jemand an? Schreibt einfach.

Schöne Grüße

 Max


pro_sarah

« Antwort #1 am: 11. Januar 2017, 15:06 »
Hi lieber Max,

find ich eine geniale Route, was du da so geplant hast :-)
Deckt so ziemlich meine Traumdestinationen ab... vor allem ohne Flieger find ich gut.

Würde zum sterben gerne eine solche Reise machen, aber bestimmt nicht ohne meinem vierbeinigen Kollegen Odin!
Müsste natürlich schauen was da so möglich ist...

Hättest du grundsätzlich Interesse an einer weiblichen Begleitung mit Hund? Dann könnte man sich ja mal näher kennen lernen und Details und Möglichkeiten besprechen...

LG Sarah

steff1982

« Antwort #2 am: 14. Januar 2017, 17:31 »
Hi lieber Max,

find ich eine geniale Route, was du da so geplant hast :-)
Deckt so ziemlich meine Traumdestinationen ab... vor allem ohne Flieger find ich gut.

Würde zum sterben gerne eine solche Reise machen, aber bestimmt nicht ohne meinem vierbeinigen Kollegen Odin!
Müsste natürlich schauen was da so möglich ist...

Hättest du grundsätzlich Interesse an einer weiblichen Begleitung mit Hund? Dann könnte man sich ja mal näher kennen lernen und Details und Möglichkeiten besprechen...

LG Sarah

Hey Sarah! du willst auch mit Hund reisen? Ich auch! Vielleicht passen wir ja zusammen???? :D

Tags: