Thema: Fotobuch  (Gelesen 1602 mal)

Greta88

« am: 17. Februar 2009, 11:40 »
Hallo,  meine Weltreise steht jetzt demnächst bevor und ich habe mir extra für diesen Grund eine Spiegereflexkamera gekauft. Jetzt nach einigen Monaten ständigen herumprobierens hab ichs auch schon drauf einige schöne Bilder zu schiessen. Jedoch wollte ich mir für die Reise nochmal ein kleines Fototaschenbuch kaufen, da ich die perfekte Blenden, Zeit Einstellungen bei den unterschiedlichen Helligkeiten in der Natur noch nicht so ganz drauf habe. Entweder sind die Bilder total überbelichtett oder total dunkel.
Ich war auch schon in einem Buchladen bzw. hab auch schon online recherchiert aber es gibt im überfluss fotobücher und auch der Verkäufer hatte überhaupt keine Ahnung von den meisten.
Sind die National Geographic Bücher zu empfehlen oder reicht vielleicht auch das Praxisbuch zur Nikon d80? Ich als Fotobuchlaie weiss leider nicht auf was man achten muss um ein kompaktes, günstiges Reisebuch zu kaufen.
Danke schonmal im Voraus.
Liebe Grüße Greta
0

After Backpacking

« Antwort #1 am: 17. Februar 2009, 18:41 »
Hallo Greta,

Das kann ich nur zu gut nachvollziehen, so eine Spiegelreflex Kamera ist doch etwas anderes als eine normale Digicam. Seit einiger Zeit bin ich nun auch stolzer Besitzer einer Spiegelreflex. Ich habe mir dazu das Praxissbuch von Data Becker zugelegt, und bin bisher damit ganz gut gefahren. Erste Erfolge werde sich dann recht schnell einstellen, sodass auch die Blenden Einstellungen gut gemeistert werden.

Hier einmal das Buch zu Deiner D80: http://www.letsgodigital.org/de/13121/nikon_d80/

Die National Geographic Fotobücher kenne ich persönlich nicht, aber vielleicht hilft Dir das Data Becker Buch weiter.
Dann mal viel Erfolg beim fotografieren.

Liebe Grüsse
Tobi
0

killerloop23

« Antwort #2 am: 17. Februar 2009, 20:02 »
Hallo Greta,

Das kann ich nur zu gut nachvollziehen, so eine Spiegelreflex Kamera ist doch etwas anderes als eine normale Digicam. Seit einiger Zeit bin ich nun auch stolzer Besitzer einer Spiegelreflex. Ich habe mir dazu das Praxissbuch von Data Becker zugelegt, und bin bisher damit ganz gut gefahren. Erste Erfolge werde sich dann recht schnell einstellen, sodass auch die Blenden Einstellungen gut gemeistert werden.

Hier einmal das Buch zu Deiner D80: http://www.letsgodigital.org/de/13121/nikon_d80/

Die National Geographic Fotobücher kenne ich persönlich nicht, aber vielleicht hilft Dir das Data Becker Buch weiter.
Dann mal viel Erfolg beim fotografieren.

Liebe Grüsse
Tobi

Hallo Greta, das selbe hätte ich dir auch empfohlen, Tobi war nur schneller! Das habe ich beim Kauf der Nikon schon als fixe Kosten mit eingeplant, weil noch besser auf spez. DEINE Kamera kann kein Buch eingehen!

Ich habe auch 2 von Nat.Geog. aber die sind mehr um sich Anregungen zu holen, wie eben die Profis Bilder machen (Tipps, Tricks, Bildaufbau etc). Weniger was für die Technik an sich...
0

Greta88

« Antwort #3 am: 18. Februar 2009, 10:03 »
Vielen Dank für die Antwort. Ich hab mir das Buch jetzt auch genau angeschaut. Es sieht echt gut aus und macht einen bestimmt schon nach kurzer Zeit zum Profifotograf :). Das einzige Problem was ich damit habe ist das Gewicht und die Größe. Das Buch wiegt ca ein Kg und ist auch noch gebunden, da ich aber dann erstmal nur auf Reisen bin ist das womöglich nur noch mehr Balast zusätzlich zu den Reiseführern.
Hättet ihr vielleicht noch einen anderen Tip, der annähernd soetwas erklärt wie dieses Buch, aber jedoch in Taschenbuchformat ist?
Grüße Greta
0

Tags: