Thema: Wohnmobil für Ausland versichern lassen  (Gelesen 286 mal)

Beforning

« am: 08. Oktober 2016, 00:55 »
Guten Abend,

wenn man mit einem Wohnmobil ins Ausland fährt, braucht man da spezielle Versicherungen oder reichen die, die man eh schon drauf hat? Aufenthalt sollt etwa 4 Wochen sein, bleiben aber in Europa. Wer kann mir darauf eine Antwort geben?

Schöne Grüße
0

michelaufreise

« Antwort #1 am: 08. Oktober 2016, 03:32 »
Mensch deine vwrsicherung.
Was für ne frage
0

Rapo

« Antwort #2 am: 10. Oktober 2016, 13:40 »
Zitat
Mensch deine vwrsicherung.
Was für ne frage

Das sehe ich auch so, warum redest du nich gleich mit deiner Versicherung. Die wissen worauf es ankommt und können dir sicherlich auch ein gutes Angebot machen. Oder worin siehst du das Problem?

Wenn du aber glaubst deine Versicherung würde dir alles verkaufen, dann solltest du wechseln und zu einer gehen, die nicht nur Umsatz machen möchte, sondern dir auch das verkauft was du wirklich brauchst. Ich bin schon seit Jahren bei der Bamenia und mehr als nur zufrieden. Beiträge sind gut und die Info´s sind besser, überzeuge dich selbst https://www.gutguenstigversichert.de/wohnmobilversicherung.html und frage nach, was günstiger ist, ein kompletter wechesel oder irgendetwas dazu buchen. Meiner Meinung nach reicht das was du jetzt hast (Haftpflicht, Kasko) für´s Ausland würde ich vielleicht noch ein paar dazu nehmen, wie Übernachtung oder Kostenerstattung bei Reiseabbruch, aber das muss man ja selbst wissen. Ich würde es mit der Versicherung durchsprechen. ;-)
0

Tags: