Thema: Mutige Mitreisende gesucht :)  (Gelesen 1045 mal)

JEB

« am: 20. Juli 2016, 20:57 »
Hallo liebe Fernwehgemeinschaft :)

Zeitraum erstmal 3-6monate Mitte/Ende 2017

Kurz zu meiner Person:
Ich heiße Julia
Fast 30jahre
aus dem netten Stuttgart in das schöne Hamburg vor 4 Jahren gezogen
sehr umgänglich, anpassungsfähig
Humorvoll und einfach extremes Fernweh

Ich spiele schon seit langem, wenn nicht schon Jahre damit, endlich aus dem Alltag auszubrechen.
Also ergeht es mir genauso wie euch. Oft ist es leider so, dass man zu ängstlich ist und einfach das gewohnte nicht aufgeben mag.

Nun bin ich aber an einem Punkt angekommen, wo ich das nicht mehr hinnehmen mag. Der Job ist zwar sicher, aber nervt nur noch, weil ich mir einfach so viel mehr vom Leben erwarte, als bis zur Rente zu ackern und dann war's das.
Ich denke wir haben alle so viele Träume und wünsche, aber trauen uns zu wenig.
So ergeht es mir leider, muss ich ehrlich gestehen.

Da ich demnächst 30werde habe ich mir zum Ziel gemacht, nächstes Jahr meinem Fernweh endlich nach zu gehen.
Vorweg bin ich ehrlich, sicher bin ich nicht die optimale Reisebegleitung, da mein Englisch miserabel ist und außer Italien und Frankreich ich noch nicht viel von der Welt gesehen habe.
Aber ich traue es mir durchaus zu und freue mich jetzt schon, mich in ein unvergessliches Abenteuer zu stürzen!

Gerne würde ich als Ziel den Amazonas in betracht ziehen, da es einfach aufregend ist und einfach kein gewöhnliches Ziel. Und wer von uns möchte schon was gewöhnliches :)?

Falls sich hier eine geeignete Reisepartnerin oder Reisepartner finden sollte, bin ich für andere Vorschläge gerne zu haben. Nur bitte weit weg, ferne Länder, fremde Kulturen!
Optimal wäre eine nette Person auch aus der Nähe von HH, damit man sich persönlich austauschen  und Pläne schmieden kann.

Freue mich sehr über positive Rückmeldungen und vielleicht muss ich doch nicht alleine losziehen, da es zu zweit oder in einer kleineren Gruppe immer umso spannender ist :).

LG Julia


Anni :)

« Antwort #1 am: 21. Juli 2016, 09:36 »
Hallo Julia,
ich finde deine Idee sehr schön. Ich habe auch vor Mitte 2017 loszuziehen, eigentlich wollte ich mit meiner Reise in Europa anfangen, da ich aber etwas länger reisen möchte kann ich mir auch gut vorstellen Europa am Ende zu bereisen. Hättest du auch Lust Asien zu bereisen? Denn das ist eigentlich mein Ziel ;)
Etwas zu mir: Ich bin 23 Jahre alt und habe schon ein paar Erfahrungen als Reisender da ich schon ein Jahr in Australien gereist bin.
Wenn das für dich interessant klingt, freue ich mich auf eine Antwort :)
Viele Grüße
Anni

Horizont

« Antwort #2 am: 27. Juli 2016, 21:42 »
Hi evtl könnten wir irgendwo anders unter uns schreiben. Also ich hätte auch richtig Lust drauf bin auch schon rum gekommen zb. Asien, Nord Afrika, USA und natürlich Europa. Mit meinem englisch habe ich auch keine probleme. Amazonas hört sich super an unter anderem will ich auch sehr sehr gerne Neuseeland, japan, Alaska/Kanada und so weiter sehen. Falls ihr Interesse habt meldet euch.

LG

weitweitWeg

« Antwort #3 am: 30. August 2016, 17:19 »
Hallo Julia!

Sehr interessant was du hier über dich schreibst. Ich bin selber bereits 30, will aber gerne nochmal die Ferne erkunden. Ich komme ursprünglich aus Hamburg, habe aber 5 Jahre in Stuttgart studiert. Lebe nun wieder seit 2013 in Hamburg und bin bereits im Berufsleben. Bevor ich hier aber vollkommen versauere und mein Leben der Karriere widme möchte ich gerne noch etwas gesehen haben.

Ich war bereits auf eigene Faust in Neuseeland und den USA habe aber ansonsten nur Europa gesehen. Mein Englisch recht gut was deine Schwäche auf diesem Gebiet vielleicht etwas ausgleichen könnte :). Südamerika ist auch für mich ein hochinteressantes Ziel allerdings bringt einen Englisch da auch nicht mehr weiter.

Und jetzt der große Haken: Ich bin ein Mann. Falls du damit kein Problem hast, melde dich doch bitte. Wir leben ja glücklicherweise in der selben Stadt und haben noch genug Zeit uns kennenzulernen bevor es losgeht.

Gruß,
Felix

Tags: