Thema: Einmal um die Welt - 2017  (Gelesen 1558 mal)

Kerstin22

« am: 13. Juli 2016, 17:52 »
Hallo Ihr Lieben,

ich bin Kerstin, bin 22 Jahre alt (wie man unschwer an meinen kreativen Username erkennen kann ;)). Ich komme aus einem recht überschaubaren Örtchen in der Nähe von Kempten.

Ich möchte gerne Anfang - Mitte 2017 eine Reise um die Welt starten, welche ungefähr ein Jahr dauern soll. 
Einen genauen Plan gibt es noch nicht (Ein paar Vorstellungen und Wünsche natürlich schon :D)  . Ich dachte mir, es wäre sinnvoll sich vorher mal nach einem Reisepartner umzuschauen um dann gemeinsam etwas zu planen.

Ich habe derzeit noch einen festen Job in einer Sparkasse, welchen ich für meine Reise kündigen werde. Raus aus dem Alltag und rein ins Ungewisse :-).

Noch kurz ein bisschen was zu mir. Ich bin ein unkomplizierter Mensch der gerne und auch viel lacht. Auf meiner Reise möchte ich nicht von von einer Touristenattraktion zur nächsten rennen sonder gerne auch mal  länger an einem Ort bleiben um die Kultur und Menschen im Land besser kennen zu lernen.

Ich würde mich total über eure Nachrichten freuen.

Liebe Grüße Kerstin



Anni :)

« Antwort #1 am: 17. Juli 2016, 09:30 »
Hallo Kerstin,
Ich habe einen ähnlichen Plan wie du, ich bin 23 Jahre und bin Ende März mit meiner Ausbildung fertig. Danach möchte ich wieder Reisen. Durch Europa, Asien und Australien. Ich habe schon einige Ziele wo ich sehr gerne hin möchte bin aber auch immer offen für neue Ideen. Für mich sieht es nach einer Low Budget Reise aus, kommt das für dich auch in Frage? gerade in Europa kann ich mir Couchsurfing und Trampen gut vorstellen.
Einfach mal ein bisschen Abenteuer, neue Leute kennen lernen und andere Kulturen erleben, das ist so ungefähr was ich mir von der Reise verspreche ;)
Viele Grüße
Anni

hannaaaah

« Antwort #2 am: 02. August 2016, 15:34 »
Hey Kerstin :)

dein Text klang toll, ich dachte ich schreib einfach mal :)
Ich möchte auch nächstes Jahr eine Weltreise starten, ich würde vor allem gerne nach Südamerika: Panama, Brasilien, Peru, Bolivien und vieeeles mehr und natürlich vor allem die Menschen und die Kultur kennenlernen! Ich würde gerne so ein halbes Jahr reisen, ab Februar/März.
Im Oktober werde ich 20 Jahre alt und gerade wohne ich in Tübingen, wo ich in einer Jugendwohngruppe arbeite.

Vielleicht passt es ja zu deinen Plänen und man startet gemeinsam eine Reise in die weite Welt :)

Liebe Grüße :)

an_na

« Antwort #3 am: 03. August 2016, 18:52 »
Hallo liebe Kerstin :)

Ich habe ebenfalls vor im Sommer 2017 meine Weltreise zu starten.
Auch ich habe noch keine genaue Route, da ich das lieber mit meiner Reisepartnerin planen möchte ;)

Würde mich freuen wenn du dich meldest.

Liebe Grüße,
Anna

SzumL

« Antwort #4 am: 22. August 2016, 21:18 »
Hi zusammen,

mein Name ist Stefan, ich bin 24 Jahre alt und komme aus der Nähe von Stuttgart. Job ist toll und macht Spaß, aber soll das alles sein? Ich habe vor einiger Zeit selbst hier im Forum gepostet und nach Partner/in gesucht. Mit einem Bus/Wohnmobil etc. fände ich optimal, da man von Küche über Bad und ein gutes Bett alles dabei hat. Gleichzeitig ist man mobil, kann größere Entfernungen zurücklegen und ist besser vor Kälte geschützt als in einem Zelt.

Falls jemand Interesse hat, gerne bei mir melden :)

Gruß Stefan

FabianB

« Antwort #5 am: 24. August 2016, 21:03 »
Hi, seitdem ich "Pedal the world" gelesen habe, weiß ich das ich auch mal hier raus muss und da ich ab dem nächsten Sommer ungebunden bin und die Schule fertig habe würde ich auch gerne die Welt sehen,am besten low budget mit viel work and travel.

Wenn jemand Lust hat mal mehr zu erfahren kann man ja mal schreiben :)

FabseDeLaCreme

« Antwort #6 am: 30. August 2016, 11:57 »
Hallo Kerstin,

ich finde dein Vorhaben sehr interessant (:

Den Wunsch die Welt zu bereisen, habe ich schon seit über 4 Jahren & seitdem ich den Blog "weitumdiewelt" verfolge, ist der Wille diese Reise zu starten einfach noch größer geworden.

Aber erstmal zu mir, ich bin Fabian, 25 Jahre alt und wohne zurzeit in einem "kleinen" Örtchen namens Köln.
Zurzeit arbeite ich noch als Fachinfomatiker in einer Software Firma in Köln, diese Stelle würde ich natürlich gerne für die bevorstehende Weltreise kündigen.

Das du noch nicht so den Plan hast, passt mir sehr :D
Denn ich finde dass wenn wir uns für eine gemeinsame Reise entscheiden, wir uns am besten mit unseren Reise Wünschen gemeinsam an einen Tisch setzen & das alles genau durchgehen.

Folgende Länder würde ich aber unter allen Umständen gerne bereisen: Tibet, Tadschikistan, China, Neuseeland (:

Vielleicht hört man bald mal voneinander (:


Beste Grüße

Fabian


Lars D

« Antwort #7 am: 02. September 2016, 00:11 »
Hi,
Bin schon länger auf der Suche nach einem Travelbuddy und würde mich wirklich freuen falls wir uns paar gemeinsame Ziele raussuchen könnten und die Reise gemeinsamen planen und durchführen würden :) Mittlerweile habe ich ein paar Kontakte in Aistralien, Philippinen und Südafrika wo man kostengünstig unterkommen könnte. Aso zu mir. Ich mache dieses Jahr Abi. Werde allerdings jetzt erst 18...bin zwar somit etwas jünger aber ich hoffe das macht nix. Ich würde mich jedenfalls tierisch freuen falls wir einfach mal Kontakt aufnehmen könnten.
Bis demnächst Lars :D
Per Whatsapp ist es vielleicht leichter 0176/57926344

IndividualE

« Antwort #8 am: 11. Oktober 2016, 14:21 »
Hey :)
Ich bin Elisa , 23, aus NRW und will auch im Sommer 2017 los.
Wollte nach SOA und nach Afrika um Freiwilligenarbeit zu machen. Ansonsten bin ich sehr offen :)
Melde dich doch mal per PN falls du Interesse hast :)

Lotti

« Antwort #9 am: 13. Oktober 2016, 17:21 »
Hi Kerstin,

ich habe auch vor im nächsten Jahr eine grössere Reise zu machen, kann aber erst im Spätsommer starten. Wäre dies auch für dich denkbar?

LG Charlotte

Tags: