Thema: Transitvisum // Transib - China  (Gelesen 300 mal)

Krawallkaefer

« am: 23. Mai 2016, 15:52 »
Moin moin zusammen,

ich komme in Peking mit der Transib an und fliege 3 Tage später weiter.
Kann mir jemand sagen wie es mit dem Transitvisum aussieht? Ich meine gelesen zu haben, dass es dieses nur gibt, wenn man nach China -geflogen- ist. Ganz sicher bin ich mir nicht.
Kann mir da jemand etwas zu sagen? Muss ich mir jetzt ein normales Visum beantragen, nur weil ich mit der Bahn einreise??

Danke euch schonmal :)

liebe Grüße
Nadine
0

Crung

« Antwort #1 am: 23. Mai 2016, 16:16 »
Das Auswärtige Amt schreibt folgendes dazu:
"Der 72-stündige visumsfreie Transitaufenthalt gilt nur bei Ein- und Ausreise über die jeweiligen internationalen Flughäfen"

Quelle:
https://www.auswaertiges-amt.de/sid_0BAAA89846FF9089D6FAAAF39E13B966/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/ChinaSicherheit.html?nn=334554#doc334524bodyText3

1

Tags: