Thema: Argentinien- Südafrika  (Gelesen 378 mal)

Simon90

« am: 19. Mai 2016, 01:32 »
Hallo,
Zwecks einer weltreiseplanung habe ich eine kleine Frage.
Wieso gibt es keinen direktflug zwischen argentinien und Südafrika sondern unmögliche Umwege. Stops in Brasilien oder dubai. Die Entfernung ist doch für einen direktflug kein Problem.
Weiß jemand die Antwort oder findet einen schnelleren Flug für mich?
0

Wandelstern

« Antwort #1 am: 19. Mai 2016, 08:41 »
Weil die Distanz nicht das einzige Kriterium für das Anbieten einer Flugverbindung ist. Die Nachfrage ist entscheidender. Deshalb wird der internationale Flugverkehr über Drehkreuze abgewickelt, um die für die langen Distanzen grossen Flieger möglichst füllen zu können.

Einen direkten Flug gibt es von Brasilien (Sao Paulo) nach Johannesburg von South African Airways. Direktverbindungen können preislich allerdings selten mit Umsteigeverbindungen mithalten. Aber die Details findest Du sicherlich auch selber raus, wenn nicht, dürfte es mit dem Vorhaben einer solch grossen Reise sowieso etwas kompliziert werden.
0

karoshi

« Antwort #2 am: 19. Mai 2016, 09:52 »
Diesen Direktflug gab es mal: mit Malaysia Airlines von Buenos Aires nach Johannesburg (als Teil der Verbindung EZE-JNB-KUL). Die Strecke ist aber schon vor Jahren wegen Unrentabilität eingestellt worden. Es gibt halt so gut wie kein Passagieraufkommen zwischen diesen Kontinenten.
0

Tags: