Thema: Planung  (Gelesen 1035 mal)

Nova

« am: 17. Januar 2009, 19:27 »
Hallo zusammen!

wir möchten ab Okt. 2010 zwei Monate aus unserem Alltag ausbrechen und haben uns dafür u.a. 4-5 Wochen Australien vorgenommen.

Ich habe mir das so gedacht:

Perth                                  ca. 4 Tage
Flug nach Melbourne
Melbourne                            ca. 3 Tage
Per PKW nach Sydney            ca. 10 Tage
Sydney                               ca. 4 Tage
Flug nach Alice Springs
Red Center Tour                     ca. 5 Tage
Flug nach Cairns                       
Cairns (u.a. Great Barrier Reef)  ca. 4 Tage
Was meint ihr dazu? Wäre es wegen der Regenzeit besser, erst im Norden anzufangen? Was habt ihr für Erfahrungen? Und was müssten wir noch unbedingt sehen? So oft kommt man ja nicht ans andere Ende der Erde...

Danke für eure Antworten

Nova
0

Nova

« Antwort #1 am: 24. Februar 2009, 20:27 »
Hi Zusammen!

Bis heute hat noch keiner geantwortet, was mich nicht verwundert. Es war eine 1. Idee und man wollte natürlich alles in kürzester Zeit sehen. Nun habe ich mich etwas mehr durchgelesen und hoffe, dass diese Variante besser ist und ich einige Tipps bekomme:

Wir wollen nun von Mitte August knapp 13 Wochen nach Australien:

Cairns – Kakadu-Nationalpark (15 Tage)
Kakadu-Nationalpark – Brome (12 Tage)
Broome – Perth (18 Tage)
Perth (5 Tage)
Perth – Adelaide (13 Tage)
Adelaide – Melbourne (11 Tage)
Melbourne – Sydney (8 Tage)
Sydney (5 Tage)

Das Ganze möchten wir mit einem Camper bewältigen. Brauchen wir Allrad-Antrieb und kann man ohne Pobleme auch mal abseits der Camping Plätze übernachten?

Grüsse
Nova
0

Tags: