Thema: Mein Reisevorhaben  (Gelesen 365 mal)

Fbian

« am: 03. April 2016, 14:39 »
Moin!
So, dann will ich mich gleich mal vorstellen. Bisher war ich wenig in der Welt unterwegs, habe aber jetzt vor, die Gunst der Stunde für ein ziemlich großes Vorhaben zu nutzen. Zusammen mit meinem Bruder möchte ich ab August ein halbes Jahr Richtung Georgien, Aserbaidschan, evtl./hoffentlich auch weiter Richtung Kasachstan Tadschikistan reisen. Das Ganze in einem alten Nissan Micra (K10).
Da ich jetzt leider keinerlei Erfahrung mit derartigen Reisen habe versuch ich mich bestmöglich auf allen Wegen zu bilden ;). Leider gibt es da auch noch einige Faktoren, die mir ziemliche Sorgen bereiten. So bspws. der Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan, der gerade wieder hochkocht. Die zahlreichen Wirren der Visabeschaffung/daran gekoppelten groben Routenplannung. Und die Geländetauglichkeit unseres kleinen Gefährtes ;).

In dem Sinne freue ich mich, hier ein aktives Forum gefunden zu haben. Viele Grüße aus Thüringen!

Tags: