Thema: Outback-Trip  (Gelesen 557 mal)

HaarigerHarry

« am: 11. März 2016, 15:39 »
Da ich im Sommer 2017 einen Australientrip geplant habe, benötige ich einige Tipps und Hinweise bezüglich der Ausrüstung im Outback :)
Hat einer von euch hier schon Erfahrung gesammelt?
Würde mich über eure Tipps sehr freuen
mfg Der Harry ;)
0

n_rtw

« Antwort #1 am: 11. März 2016, 15:47 »
Also du brauchst Schuhe, Hosen, T-Shirts.... ;)
Du siehst, etwas spezifischere Fragen und ein paar mehr Infos zu deinem Reisestil (Fahrrad und Zelt, Campervan, Tour...) und wieviel Zeit du veranschlagst, wuerden helfen dir gezielt zu helfen.
2

HaarigerHarry

« Antwort #2 am: 17. März 2016, 11:41 »
Der Trip soll ca eine Woche lang gehen, wir sind mit dem Auto unterwegs.
Da es immer heißt dass das Outback so gefährlich ist, würde ich gerne wissen welche Ausrüstung dort essentziell ist
0

Vombatus

« Antwort #3 am: 17. März 2016, 11:54 »
Outback? Was bedeutet bei dir denn Outback? Ihr seid mit einem Auto unterwegs, wollt ihr ein bestimmtes Ziel anfahren und dann wandern. Ein Nationalpark besuchen oder einfach nur von A nach B durch das Outback fahren?

Wenn ihr in einer Gegend unterwegs seid, in denen keine anderen Menschen vorbei kommen, solltet ihr – ich war noch nie da, aber etwas Menschenverserstand und Grundwissen sollte man haben – genug Lebensmittel inkl. Wasser, Kraftstoff, Reserverad und Werkzeug, dazu Kommunikationsmittel und Kartenmaterial, Navigationsmittel, gut sortierte Reiseapotheke und Sonnenschutz mitnehmen.

Aber ehrlich gesagt würde ich dir nicht raten ins Outback zu fahren, wenn du nicht selbstständig die Massen an Information die du dazu brauchst aus dem Internet ziehen kannst. Echt jetzt. Es reicht „ausrüstung outback australien“ zu googlen und etwas Zeit zu investieren und du wirst erschlagen von Themen dieser Art. Viel Erfolg.
0

Tags: