Thema: Mietwagen ratsam in Yucatan??  (Gelesen 351 mal)

michelaufreise

« am: 05. März 2016, 18:14 »
Hallo
Ich überlege ob ich ein Mietwagen für die Yucatan Halbinsel buchen soll?!
Wie sind die Straßen Verhältnisse dort ???!!

Oder soll ich lieber mit dem Bus durch die Gegend ??

Liebe Grüße
0

Stecki

« Antwort #1 am: 05. März 2016, 19:48 »
Die Strassen sind nicht viel schlechter als bei uns. Mietwagen ist kein Problem.
0

moilolita

« Antwort #2 am: 05. März 2016, 20:57 »
Wir hatten sich einen Mietwagen in Yucatan. War alles total easy...
0

dirtsA

« Antwort #3 am: 06. März 2016, 09:44 »
Ich würde im Nachhinein einen Mietwagen bevorzugen!! Oft ist es gerade zu den kleineren Orten schwer öffentlich hinzukommen (Taxi Mafia oder nur 1-2 Optionen pro Tag). Vieles bietet sich als kurzer Stopp unterwegs an und man will nicht unbedingt gezwungen sein einen ganzen oder halben Tag dort zu verbringen... Klare Empfehlung für Mietwagen! :)
0

Susu

« Antwort #4 am: 06. März 2016, 22:25 »
Wir hatten 2010 für drei Wochen Yucatan einen Mietwagen. Würde das sehr empfehlen und wieder so machen, trotz unten beschriebener negativer Erfahrung zum Schluss. So kommst du da einfach flexibler genau dorthin wo du hinwillst.

Kurz vor Abgabe des Wagens in Playa del Carmen wurden uns die großen Rucksäcke aus dem Kofferraum (von außen nicht sichtbar) gestohlen als wir uns für 30 Minuten nach einem Hostel umgesehen haben.

Wir haben hinterher gehört, dass die Räuber wohl sogar mit den Vermietern zusammen arbeiten. Bei unserem Wagen gabs keine Einbruchspuren, evt. Hatten die sogar nen Schlüssel...

Zum Glück hatten wir sämtliches Geld, Karten, Laptop, Fotoapparat, Maskottchen, Zigarren im kleinen Rucksack dabei. Von daher war das alles "nur" mega-ärgerlich aber kein Beinbruch. Die Tour vorher hab ich in bester Erinnerung, Yucatan ist toll, das Essen mega-lecker und die Ruinen sehr abwechslungsreich.

Viel Spaß dort aber pass auf dein Zeug auf.

Ach und geh unbedingt in den Zenotem tauchen!!
0

Tags: