Thema: Paket von Deutschland nach Südamerika schicken lassen  (Gelesen 448 mal)

Jef Costello

« am: 29. Februar 2016, 16:10 »
Mir wurden gestern einige Sachen aus meinem Rucksack gestohlen und ich brauche dringend Ersatz dafür. Meine Eltern könnten mir am Donnerstag ein Paket schicken. Ich bin vom 12.-15.03 in Santiago und fliege danach für eine Woche nach Rio de Janeiro. Würde das Paket also wahrscheinlich nach Rio schicken. Hat da jemand Erfahrung mit?
0

dirtsA

« Antwort #1 am: 29. Februar 2016, 16:50 »
Schicke es doch als Poste Restante - dann wird es im lokalen Postamt empfangen und dort für dich gelagert. Zum Abholen Pass mitnehmen.
Wahlweise ginge natürlich auch Hostel, wobei ich persönlich Poste Restante immer bevorzugen würde.

Habe mir meinen Führerschein und ein paar Kleinigkeiten nach Sydney schicken lassen damit, hat problemlos funktioniert. Google einfach mal bzw. schau hier für Rio: http://www.packtours.com.br/dest/packtours/during/post.htm Vielleicht gibts noch ne bessere Seite, die hab ich auf die Schnelle gefunden.
0

Vombatus

« Antwort #2 am: 29. Februar 2016, 17:53 »
Und deine Eltern könnten bei DHL fragen, ob die in Rio ein Packet für dich annehmen, du es dort dann abholst. Quasi wie Poste Restante. http://www.dhl.com.br/en/express/shipping/find_dhl_locations.html

Zitat Website:
Sending an unusual shipment? DHL Express offers a number of pickup and delivery options for when the normal courier service at times isn’t enough. Our Dedicated Pickup and Delivery services provide specific vehicles or send more than one courier to the challenge. Your local DHL Express office can confirm if we have a solution for you at either the origin or destination. http://www.dhl.com.br/en/express/optional_services.html
0

Tags: