Thema: Route mit AUS, NZL, Südamerika (oneworld)  (Gelesen 371 mal)

lauramaxexplorer

« am: 28. Februar 2016, 16:34 »
Hallo liebe Forummitglieder,

ich bin neu hier im Forum und bin schon ganz begeistert wie hilfreich und informativ alles ist :)

Mein Freund und ich planen eine Weltreise ab Oktober 2016 nachdem wir unsere Master abgeschlossen haben. Wir haben uns so circa 5 Monate vorgenommen, mehr wird finanziell wahrscheinlich nicht gehen ;)

Wir sind halt eher der Typ Planer, haben aber ein wenig "Angst" uns zu viel vorzunehmen. Hier mal die Route im Moment:

Australien (7 Wochen, Perth, Ayers Rock, Ostküste)
Neuseeland (3 Wochen Südinsel, 1 Woche Nordinsel)
Cook Islands (10 Tage)
Tahiti (7 Tage)
Osterinseln (4 Tage)
Südamerika (7 Wochen, Ankunft in Chile, dann sind wir uns noch nicht ganz sicher, Abflug wohl von Rio nach Deutschland)

Uns ist klar, dass wir uns viel vornehmen, aber wir wollen natürlich auch was sehen :) Eigentlich würden wir auch nicht alles konkrett durchplanen, aber da man bei oneworld ja bereits jeden Teilflug vorbuchen muss, ist es ja sinnvoll auch schon Innerkontinentalflüge mit zubuchen. Das macht das ganze Programm natürlich noch straffer.

Was meint ihr? alle Flüge im RTW ticket integrieren oder lieber vor Ort spontan nochmal buchen?

In Südamerika kenn ich mich bisher noch nicht sehr gut aus und würde mich freuen wenn ihr ein paar Routen Tips für uns hättet was man in 7 Wochen gemütlich schaffen kann? :)
Würdet ihr eher Patagonien oder Peru/Bolivien empfehlen im Februar/März?
0

Tags: