Thema: Casa Particulares in Varadero  (Gelesen 330 mal)

rebecca7180

« am: 17. Januar 2016, 17:44 »
Hallo zusammen,

wir landen am 7. Februar in Varadero und suchen ein Casa Particulares für die ersten zwei Nächte. Ich habe schon mehrere Absagen erhalten. Bspw. für Benys house oder Casa Mary y Angel. Vielleicht hat der ein oder andere von euch nen Tipp für uns. Würd mich freuen.
In Havanna sind wir sogar schon fündig geworden. Wir düsen danach weiter nach Vinales, also falls dort jemand von euch ein Casa empfehlen kann, immer her damit.

Muchas gracias y saludos,
Rebecca
0

huskyeye

« Antwort #1 am: 17. Januar 2016, 19:25 »
Hallo Rebecca,

ich war im Dezember auf Kuba, u. a. auch in Vinales. Es gibt dort eine Casa neben der anderen, aber besonders nett fand ich die Cabana Mayrita in der Calle Rafael Trejo.
Es gibt eine Mailadresse (aber ich weiß nicht, wie zuverlässig diese ist, da Internet auf Kuba ja nur sehr holprig funktioniert...): oestradar (at) nauta.cu

Ich bin einfach mit dem Bus nach Vinales gefahren und wurde, kaum ausgestiegen, schon von mehreren Menschen angesprochen, ob ich eine Casa suche. So bin ich rein zufällig bei Mayrita gelandet. Aber es war ein Glückstreffer, fand ich. Sie kann gut englisch und war sehr freundlich und hilfsbereit. Außerdem gab es ein gutes Frühstück. Die Casa hat eine kleine Dachterrasse und das Zimmer war sehr sauber und mit warmem Wasser.

Ansonsten: https://www.triptovinales.com/

Viel Spaß!
0

rebecca7180

« Antwort #2 am: 18. Januar 2016, 11:50 »
Hallo huskyeye,

ganz lieben Dank für deine Antwort - das ist sehr hilfreich für uns.
Da werde ich gleich mal nachschauen.
Hast du vielleicht noch einen Tipp für Varadero wo ich nach Casas suchen bzw. diese dann auch buchen kann?
Via Airbnb kann man suchen aber nicht buchen. Kontaktdaten gibts da auch nicht. Über die Seite casaparticularcuba.org habe ich es auch schon probiert, dort waren die angefragten Casas auch alles ausgebucht. Es bleibt spannend :-)

Lieben Gruß,
Rebecca
0

Tags: