Thema: Erfahrung mit Meru Backpacks  (Gelesen 576 mal)

Jackass491992

« am: 10. Januar 2016, 12:02 »
Hallo Reisefreunde,

leider habe ich keine vergleichbaren Thread gefunden, der meine Frage hinreichend beantworten könnte, weshalb ich nun auf Eure Hilfe hoffe  ;D.

Ich bin für meine 6-monatige SOA-Reise auf der Suche nach einem Rucksack.
Nun bin ich über den Meru Hudson gestolpert (https://www.globetrotter.de/shop/meru-hudson-60-194802-caviar).
Bei globetrotter ist er zumindest schon einmal gut bewertet. Allerdings beziehen sich die Bewertungen eher auf Kurztouren.

Hat jemand von Euch Erfahrung mit Rucksäcken von der Marke Meru. Schließlich sind die schon um einiges günstiger als Modelle von Deuter, Mammut,...


Beste Grüße.
0

karoshi

« Antwort #1 am: 10. Januar 2016, 13:07 »
Meru ist die Eigenmarke von Globetrotter. Produziert werden die Sachen von den üblichen Markenherstellern. Es wäre daher interessant, wer diesen konkreten Rucksack tatsächlich herstellt. Persönlich hatte ich schon einige Teile von Meru (aber keinen Rucksack); die sind halt von der Konstruktion her oft einfacher (weniger raffinierte Details, Materialien nicht so Hi-Tec), aber zur Verarbeitung und Haltbarkeit konnte ich bis jetzt nichts negatives feststellen.

Das wichtigste bei einem Rucksack ist aber, dass er passt und sich gut tragen lässt. Kriegt man nur durch Ausprobieren raus.
0

Tags: