Thema: Hallo ;) Plane eine Backpacking Reise nach Thailand  (Gelesen 589 mal)

Stassy2

« am: 07. Januar 2016, 20:06 »
Hallo an alle
Ich bin w, 21 Jahre alt und aus dem Saarland und stehe kurz vor meinem ersten Backpacking Trip, der nach Thailand gehen soll
Irgendjemand hier der vllt Lust hätte mitzukommen, evtl sogar auch aus dem Saarland Rheinlandpfalz oder Umgebung?
Ich hab auch schon unter der Rubrik 'Reisepartner gesucht' gepostet worauf sich leider keiner gemeldet hat.
Könnte auf jeden Fall auch noch ein paar gute Tipps gebrauchen, also falls jemand etwas Ahnung hat..
Ansonsten meldet euch wenn ihr auch Lust hättest als Backpacker in Thailand unterwegs zu sein :P
Lg

RETPIG

« Antwort #1 am: 07. Januar 2016, 21:55 »
Mein kurzer Tipp: In Thailand gibts Hunderttausende Backpacker jeglicher Rasse, Alters und Geschlechts - da brauchst du keinen hier zu suchen der mit dir mit will.

Stassy2

« Antwort #2 am: 25. Januar 2016, 17:20 »
Mein kurzer Tipp: In Thailand gibts Hunderttausende Backpacker jeglicher Rasse, Alters und Geschlechts - da brauchst du keinen hier zu suchen der mit dir mit will.

Ja ich weiß, aber ich hätte gerne auch schon bei der Anreise jemanden da ich noch nie allein geflogen bin und auch einen Flug mit Zwischenstopp habe
Weißt du vllt zufällig wie das ist wenn man seinen Rückflug verschieben möchte bzw geht das bei jeder Fluggesellschaft? Wie genau geht man da vor

Fanki

« Antwort #3 am: 26. Januar 2016, 09:32 »
Das mit dem Flug verschieben ist von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft anders. Es geht auch nicht immer. Am besten suchst du auf der Internetseite der Fluggesellschaft mal danach oder rufst diese an...

RETPIG

« Antwort #4 am: 26. Januar 2016, 11:09 »
Weißt du vllt zufällig wie das ist wenn man seinen Rückflug verschieben möchte bzw geht das bei jeder Fluggesellschaft? Wie genau geht man da vor

Kommt drauf an wie du gebucht hast. Wenn du direkt bei der Airline gebucht hast, wirst du dort eventuell ein Konto registriert haben mit dem du dich einloggen könntest und Flüge umbuchen kannst. Wenn du über ein Internetportal gebucht hast, würd ich dort mal eine Email hinschreiben. Wenn du in einem Reisebüro gebucht hast, könntest du dort einmal hingehen.

Vombatus

« Antwort #5 am: 26. Januar 2016, 11:32 »
Ich möchte dir mal ein bisschen Mut machen. Versuche nicht um jeden Preis den leichtesten Weg zu gehen. Auch wenn du alleine unterwegs bist. Es gibt immer jemanden, vielleicht sogar deinen Sitznachbarn im Flugzeug. Irgendein Pärchen, das du schon beim Einchecken/Einsteigen gesehen hast.

Beim Zwischenstop laufen 95% immer in die selbe Richtung. Vor allem wenn du mit einer arabischen Airline fliegst. Da kann man sich nicht verlaufen, einfach der Meute bzw. den Schildern „Transfer Flights“ folgen. Dann musst du noch mal schnell durch eine Sicherheitskontrolle und kannst dann dein Umsteige-Gate suchen (Das Terminal/Gate steht entweder schon auf dem Ticket oder ist auf den Monitoren abzulesen). Wäre gut, wenn du kleine Scheine dabei hast, dann kannst du noch was kaufen (Getränke etc…)  Euro-Münzen werden oft nicht genommen. Das arabische Restgeld aufheben, damit kann man beim Rückflug bezahlen.

Vor der Landung in BKK bekommst du die Arrival- und Departure Card. Stift im Handgepäck nicht vergessen! Spätestens wenn du den Stift deinen Sitznachbarn leihst kommt man schon wieder in Gesprächskontakt. Vielleicht hat jener den selben Weg wie du?

Ganz wichtig, einfach jemanden ansprechen, der dir sympathisch vorkommt. Oft sind Gleichgesinnte mir dir in der Maschine, denen kann man sich anschließen. Halte die Augen offen, vielelicht steht in der Warteschlange jemand vor dir? Es gibt immer auch alleinreisende Frauen.

Nach der Immigration (Passkontrolle, hier auch den Massen nachlaufen) findest du bei den Gepäckbändern nochmal die Möglichkeit jemanden anzuquatschen. Dort sind auch ATMs und Wechselstuben. Würde hier das erste Geld holen. Bei Wecheslstuben bekommst du auch Kleingeld, im ATM meist nur 1000er Scheine.

Tags: