Thema: budget für 4 monate  (Gelesen 2052 mal)

baerbelh

« am: 29. Dezember 2008, 23:18 »
ich will für 4 monate in folgende länder und habe folgendes budget
4 wochen thailand.....1000 euro
4 wochen australien ..1500 euro
4 wochen neuseeland..1500 euro
10 tage fidji 300 euro(6 tage tripp,, incl.unterkunft und essen auf die inseln schon gebucht und bezahlt)
5 tage LA
10 tage NY.......für beides 700 euro
in australien will ich mit dem bus reisen und im nz würd ich mir gerne ein auto mieten. reise alleine.
ist dieses budget realistisch??
0

karoshi

« Antwort #1 am: 30. Dezember 2008, 13:56 »
Ich denke schon. Thailand könnte eher günstiger werden.
In Australien hängt es davon ab, wie viel Strecke Du machen willst. In NZ nimmst Du einen Camper, richtig?

LG, Karoshi
0

baerbelh

« Antwort #2 am: 30. Dezember 2008, 23:11 »
ich denke oder hoffe auch das ich thailand nicht so viel brauche sodas ich mehr für die anderen länder habe.
ich werde in australien einen inlandsflug haben den ich aber vorher noch buchen werde,so wird dieses budget damit nicht belastet. werde mir für die reststrecke ein busticket kaufen.warscheinlich von premier busses weil das billiger ist als greyhound. weiss da jemand ob dieses busunternehmen gut ist?währe nur die srtecke von clairns bis sydney.
in nz wohl eher nur ein auto weil ich eigendlich keine lust habe einen schlafsack mit zu schleppen.sind das grosse preisunterschiede zwischen auto und camper miete?
0

tanileha

« Antwort #3 am: 09. Februar 2009, 12:19 »
Also zu Thailand und so kann ich nichts sagen, dort war ich noch nie ;)

Aber leider muss ich dir sagen, dass 700 Euro (das ist ja umgerechnet ca. 1'000.00 CHF), auf keinen Fall für 5 Tage LA und 10 Tage NY reichen. Alleine für 10 Tage NY brauchst du mindestens soviel. Ich war 10 Tage in NY, rechne das Hotel und den Flug jetzt nicht, habe einen Ausflug auf dem Schiff gemacht (60 Dollar), habe den offenen Bus genommen und quer bin durch Manhattan gefahren (40 Dollar), war auf dem Empire State Building (auch ca. 30 Dollar, bin mir nicht sicher), Metro-Card für 10 Tage kostete ca. 15 Dollar (ganzes Metro-Netz), 2x nach dem Ausgang ein Taxi (seeeeehr teuer, 60 Dollar). Dann noch das Essen, du willst ja nicht jeden Tag nur 3-Dollar-Pizzas essen, oder? Für einen guten Teller Spaghetti in einem Restaurant zahlst du auch locker 10-15 Dollar, plus noch das Getränk. Dann gehst du noch in den MTV-Store oder so, ohne shopping gehst du ja nicht nach NY;-) Also ich habe in meinen 10 Tagen ca. 1500-1800 CHF (also etwa 1000 Euro) ausgegeben. Und eben, dann warst du noch nicht in LA.

New York ist ja bekanntlicherweise der zweitteuerste Ort auf der ganzen Welt! Nur so als Info, rechne mit mehr, die Angaben oben sind wie gesagt ohne Hotel.. 8)
0

Toby

« Antwort #4 am: 01. März 2009, 17:40 »
Hallo

Bezüglich NY: war im Herbst 6 Tage da, und ich kam (ohne Flug) mit ungefähr 700 CHF (450 Euro) durch und habe eigentlich sehr gut gelebt. Es kommt halt immer drauf an, was du wie machst. Empire State z.B. kostet 17 Dollar, jedoch nochmals 15 Dollar extra wenn du die letzten 3 Stockwerke über der Aussichtsplattform auch noch hoch willst =). Bootstour zur Besichtigung der Freiheitsstatue kannst du dir ebenfalls sparen, es gibt ne Fähre rüber nach Staten Island, von der aus du einen wunderschönen Blick auf die Lady sowie die Skyline von Manhattan hast. Sie verkehrt rund um die Uhr und ist erst noch kostenlos.

Das Essen ist wie überall in den Staaten entweder richtig billig, sprich Fast Food, oder teuer. Das Zwischending wie bei uns gibts leider kaum. Sehr gut ist das Preis/Leistungsverhältnis jedoch im Stadtteil Little Italy, ungefähr 12 $ für einen dreigänger, erst noch in richtigem Porzellangeschirr ;)

Ach ja, noch wegen der Unterkunft: Wirf doch unbedingt auch mal einen Blick nach New Jersey rüber! Busfahrt nach Manhattan kostet 1.50 und dauert je nach Ort 15 bis 30 Minuten, die Busse fahren fast rund um die Uhr (siehe www.njtransit.com). Wenn dir das nichts ausmacht sparst du für gleichwertige Bleiben im Vergleich zu Manhattan locker 1/2 bis 2/3 des Preises (z.B. www.super8.com).

Wünsch dir jedenfalls viel Spass!
0

Tags: