Thema: Lombok - Sengiggi oder Kuta?  (Gelesen 346 mal)

Glückspanda

« am: 22. Dezember 2015, 15:01 »
Hallo zusammen!

Ich bin grade auf Bali und habe vor, mit meiner Schwester Silvester und ein paar Tage auf Lombok zu verbringen. Ich bin aber total unentschlossen, ob wir nach Sengigi oder nach Kuta fahren sollen. Ich würde gerne auch surfen gehen, bin Anfänger ^^

War jemand schonmal über Silvester auf Lombok? Ist es sehr voll, dass man vorbuchen muss?

Danke für eure Hilfe!
0

pad

« Antwort #1 am: 22. Dezember 2015, 16:37 »
In Kuta (Lombok) herrscht mehr Backpacker- und Surfer-Stimmung, in Sengigi gibt es auch diverse teurere Hotels, die verstreut entlang der Küste liegen. Die Strände um Kuta (aber nicht direkt im Ort) sind sehr schön, aber m.W. nur per Roller oder Privattransport erreichbar (die Roller haben teilweise Halterungen für Surfbretter). Über Silvester war ich nicht da. Guck doch mal auf booking.com, wie viel % bereits gebucht sind (Die Prozentanzeige erscheint nur, wenn bereits viel gebucht ist). Das ist ein guter, grober Anhaltspunkt. Irgendwas sollte sich aber immer finden lassen in Sengigi, viele der einfachen Unterkünfte dort kann man gar nicht online buchen.

In beiden Orten liegen die Unterkünfte teilweise recht verstreut und etwas weiter vom Zentrum. Ich habe darum immer einen Roller gemietet (üblicher SOA-Preis von ca. 5 USD pro Tag).
0

Tags: