Thema: 43 jaehriger Globetrotter sucht Begleitung ....  (Gelesen 1142 mal)

Mario1972

« am: 07. Dezember 2015, 23:41 »
Hi,
bin nun schon seid 5 Jahren von zu Hause weg und suche Begleiterin die am Reisen auch Gefallen findet. Von den Kosten her bin Ich gut abgesichert und aus Luxus mache Ich mir ohnehin nichts. Vielleicht gibt es ja noch eine schuechterne Dame die endlich auch den Sprung ins grosse Abenteuer wagen will .... ausser Badeurlaub gefaellt mir wirklich absolut alles. Wichtig ist wirklich zu LEBEN ... daher wechsle Ich alle 3 Monate den Kontinent um neue Eindruecke zu gewinnen.

Gruss

serrafina

« Antwort #1 am: 13. Februar 2016, 11:49 »
Hallo,
wo bist du gerade ? Hast du gerade einen Reisepartner ? Ich habe Zeit zu Reisen und ich liebe das Reisen!....wie du aber schon feststellst , ist es zu zweit schöner...und ich zumindest traue mir mehr zu, wenn ich nicht alleine unterwegs bin. Obwohl ich mich nicht als schüchtern bezeichne... finanziell muss ich mir wenig Gedanken machen, na ja es sollte im Rahmen bleiben. Luxus brauche ich auch nicht. Ich tauche ab und zu, das kostet natürlich etwa mehr....
Ich bin etwas älter als du, aber vielleicht schreckt dich das ja nicht ab.
LG
serrafina
serrafina@t-online.de

Mario1972

« Antwort #2 am: 23. März 2016, 19:42 »
Super, und Danke fuer Deine Email ... derzeit bin Ich in Kolumbien. Na dann hoffentlich bis Bald.

Lola_rennt

« Antwort #3 am: 14. Juli 2016, 12:52 »
Hi Mario.

Kolumbien habe ich sehr gemocht und werde es auch nochmals besuchen.

Ich werde ab September losziehen.
Ich bin entspannt, freundlich und flexibel.
Bisher habe ich eine Zusage für Australien im Dezember.
Bisher bin ich freigestellt für 22 Monate. Ich finde es wunderbar.

Wohin zieht es Dich danach hin? Vielleicht trifft man sich auf dem Kontinent.

Ciao

Tags: