Thema: On-The-Fly - Nobody knows where he goes  (Gelesen 741 mal)

WcPc

« am: 19. November 2015, 12:13 »
Jetzt bin ich an der Reihe:

Meinen Blog On-The-Fly.ch fülle ich nun seit sieben Monaten, drei Monate länger als ich bereits durch Südostasien reise.

Der Fokus liegt dabei auf Geschichten, nicht darauf Rat zu geben. Ich war bereits in Singapur, Malaysia, Indonesien, auf den Philippinen, in Thailand und Kambodscha und habe überall fleissig gebloggt. Weiter geht es bald (nach einer zweiten Runde Thailand) mit Vietnam, Hongkong, dann USA, Mexiko, ganz Zentral- und Südamerika.
Ich schreibe durchschnittlich alle sechs Tage, ist aber etwas unterschiedlich: Wenn es was zu erzählen gibt, schreibe ich, wenn nicht, nicht.

Der Blog ist hauptsächlich für Familie und Freunde gedacht, allerdings gebe ich mir Mühe das ganze so professionell wie möglich zu gestalten, da ich mich selbst auch als Webdesigner sehe - und natürlich ist der Blog öffentlich und ich freue mich über jeden Leser!

Viel Spass beim Mitlesen!

Trabbee

« Antwort #1 am: 19. November 2015, 12:31 »
Werd ich ma reingucken. Kleine Anmerkung: irgendwie is deine Verlinkung falsch...

WcPc

« Antwort #2 am: 19. November 2015, 12:50 »
Jetzt sollte es gehen.

Danke fürs melden!

n_rtw

« Antwort #3 am: 20. November 2015, 02:08 »
Sehr schoen geschrieben dein Blog. Und nun aergere ich mich noch mehr dass Mt Rinjani gerade nicht besteigbar ist...
Einzig und allein schade ist, dass es mir nicht gelungen ist, die Fotos mit meinem Smartphone anzugucken. Klein im Text wuerd mir ja reichen, aber da ist immer der Bildtitel genau auf dem Bild :-(.
Noch viele weitere spannende Erlebnisse.

WcPc

« Antwort #4 am: 20. November 2015, 03:47 »
Danke für den Hinweis!

Habs repariert, das mit dem responsive Webdesign vergesse ich immer ein wenig, obwohl es doch heutzutage so wichtig ist. Das Design habe ich von Grund auf selber programmiert, solches Zeug schleicht sich manchmal einfach ein  >:(

Geh unbedingt später nochmal nach Lombok für den Rinjani, es lohnt sich wirklich!

Danke fürs Interesse!

Tags: