Thema: Work and Travel mit der Familie ?  (Gelesen 1026 mal)

Hulk

« am: 13. November 2015, 12:42 »
Moin, hat jemand von euch Ahnung ob es mögliche wäre das ich ein Work and Travel Visum beantrage und für meine Frau + Kind ein Langzeit-Toristenvisum? Wir hätten auch Verwandte die eine australische-Staatsbürgerschaft besitzen. Das gleiche betrifft auch Neuseeland und die USA würde mich freuen was zu hören.

Gruß der unglaubliche HULK
0

Fidelino

« Antwort #1 am: 14. November 2015, 17:42 »
Wie alt bist Du denn? Ü30 kiegst Du kein Work & Travel mehr. Dann hat sich die frage erledigt.
Bist Du unter 30, würde ich die Botschaft kontaktieren.
0

Vombatus

« Antwort #2 am: 14. November 2015, 17:53 »
0

serenity

« Antwort #3 am: 15. November 2015, 14:05 »
Australien: Könnte schwierig werden, weil die australische Botschaft in Berlin NICHT zuständig ist für kosovarische Staatsangehörige. Deine Frau müsste einen Antrag in Wien stellen.

Am besten fragst du mal direkt bei der Botschaft nach.

Neuseeland: Mit einem Working Holiday Visum darfst du KEINE Kinder mit nach Neuseeland bringen - siehe http://www.nzembassy.com/de/deutschland/reisen-nach-neuseeland/visa/deutsch-neuseel%C3%A4ndisches-working-holiday-scheme, Ziff. 4.
Und deine Frau ist auch nicht Visa-befreit, sondern benötigt ein Visum für Neuseeland.
0

Hulk

« Antwort #4 am: 18. November 2015, 16:27 »
Danke für alles. Ich wollte nur für mich ein Work in Travel Visum und meine Frau mit Kind soll als Besucher/Tourist mit mir Reisen. 

Ich hätte noch eine frage:
Ist es möglich in mehreren Ländern Work in Travel zu machen?
6 Monate Kanada, 6 Monate USA, 6 Monate Australien, 6 Monate Neuseeland usw.


Gruß
0

White Fox

« Antwort #5 am: 19. November 2015, 00:37 »
Ist es möglich in mehreren Ländern Work in Travel zu machen?
6 Monate Kanada, 6 Monate USA, 6 Monate Australien, 6 Monate Neuseeland usw.
Gruß

Ja, das ist möglich. Nur USA geht nicht, die haben kein WHV.
0

Tags: