Thema: Chennai  (Gelesen 615 mal)

Phunkar

« am: 23. Oktober 2015, 22:42 »
Hallo zusammen :)

Wir (meine Freundin und ich) wollen am 1. Januar mit unserer Indien Tour in Chennai beginnen. Wir wollen dort 3 Nächte bleiben um uns erstmal zu akklimatisieren, Klamotten für die Reise kaufen und versuchen eine Handy Karte irgendwo zu bekommen.

Zum Start würden wir gerne schon vorher was buchen und ich bin da gerade auf der Suche. Wir suchen irgendwas wo man Abends vorm schlafen gehen auch noch was Trinken/Essen gehen kann und nicht quer durch die Stadt zum Hotel zurück muss. Wollen halt nicht mitten im nichts landen.

Gibt es Viertel wo es vermehrt Bars und Restaurants gibt und evt. auch schon mal Kontakte zu anderen Travellern knüpfen kann.

Wir haben keine großen Ansprüche, aber zum Start soll es nicht unbedingt ein billiges Hostel sein.

Ich habe gelesen, dass in Triplicane und Egmore vermehrt günstige Unterkünfte sind und daraus würde ich schließen, dass dort auch einige Backpacker unterwegs sind und wir Abends nochmal was unternehmen können. Stimmt das so?

Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben, auf welcher Ecke wir uns was suchen sollen oder vielleicht auch eine Hotel Empfehlung geben?

Vielen Dank im voraus 8) 8) 8)



ORANGPHILOSOPHICUS

« Antwort #1 am: 26. Oktober 2015, 01:29 »
hi

ich war im red lollipop diesen sommer. habs über hostelworld gefunden. ist ziemlich neu und hat mittlerweile schon eine vielzahl guter bewertungen (95%)

zu essen findest du in indien egtl überall.
wenn du dienem magen gegenüber vielleicht gerade am anfang etwas rücksichtsvoller essen gehen magst, dann empfehlen sich eher gehobenere restaurants. lecker schmecken tuts aber auch, wenn du direkt was am straßenrand kaufst.

einen abend war ich bei barbeque nation. schau dir das auf tripadvisor an. ein all you can eat buffet der sonderklasse. also nach dem recht langen  abend war ich vollgestopft mit herrlichem allerlei. zum kennenlernen der indischen küche großartig!


grüße

0

Phunkar

« Antwort #2 am: 29. Oktober 2015, 20:41 »
Danke, das Hostel habe ich auch schon entdeckt und hörte sich ganz gut an. :)

Tags: