Thema: Von Costa Rica über USA nach Kanada: Anschluss verpasst, Einreise USA?  (Gelesen 625 mal)

Gwethrin

Hallo ihr,

ich habe gestern meinen Flug von Costa Rica nach Toronto gebucht. Stop over USA/Houston. Transitzeit beträgt 1 h und 40 min. Dass ich eine ESTA Einreiseerlaubnis brauche wusste ich schon vorher. Aber mir war nicht ganz klar, dass ich tatsächlich noch durch die ganzen Einreise- und Zoll-Sicherheitskontrollen durch muss, so als ob ich in die USA einreisen würde.

Ich habe dann Air Canada angerufen und gefragt, ob die Umsteigezeit denn reicht. Und die meinten dann, dass es reichen müsste, sonst würde man das nicht so machen (und es gibt auch Vorgaben vom Flughafen etc.). Allerdings ist es auch so, wenn ich den Flug doch verpassen sollte, muss ich meine Weiterreise selbst organsieren.

Dann hatte ich die Überlegung, falls es kein günstiges Last-Minute-Ticket nach Toronto vor Ort gibt, über Land nach Kanada zu reisen. Oder nach New York zu fliegen und dann über Land weiter.

So und jetzt endlich zu meiner Frage: Kann ich in die USA "spontan" einreisen, auch wenn eigentlich nur eine Transitzeit geplant war? ESTA hätte ich ja schon mal... Aber reicht das?

Liebe Grüße,

Stephi

PS: Falls jemand sich gut mit Last-Minute-Tickets oder günstigen Verbindungen von Houston nach Toronto zufällig auskennt, bin ich natürlich auch da dankbar für Hinweise ;-)
0

Vombatus

Eigentlich zählt ein Ausreiseticket nach Kanada/Mexiko/Karibik nicht als Ausreiseticket. So gesehen müsstest du sowieso ein Ticket haben, das beweist, dass du nach 90 Tagen wieder weg bist.

Einreisevoraussetzung:
"Deutsche Staatsangehörige nehmen am Visa Waiver-Programm der USA teil und können als Touristen, Geschäftsreisende oder zum Transit im Regelfall bis zu einer Dauer von neunzig Tagen ohne Visum in die USA einreisen, wenn sie: • im Besitz eines zur Teilnahme berechtigenden Reisedokuments (s.o.) sind, • mit einer regulären Fluglinie oder Schifffahrtsgesellschaft einreisen, • ein Rück- oder Weiterflugticket (welches - außer für Personen mit festem Wohnsitz in diesen Ländern - nicht in Kanada, Mexiko oder den Karibikinseln enden darf), gültig für den Zeitraum von max. 90 Tagen ab der ersten Einreise in die USA, vorweisen können ...

Hast du denn ein Ticket von Kanada/USA/Mexiko weg führt?
Die Frage an alle. Braucht man das auch sicher bei der Einreise, welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Hoffentlich sage ich jetzt nichts falsches, aber eigentlich hast du ja noch ein gültiges Ticket, wenn du durch die Immigration gehst oder? Dein "Einreisestempel" hast du dann also schon für normalerweise 90 Tage (USA/Kanada/Mexiko). Aber da die USA, die USA sind, möchte ich hier nicht herumvermuten.

Ich würde auch schon mal durch das Einreise- und Sicherheitsgezeter aufgehalten, und kam eigentlich schon zu spät zum Gate, das Gute war. Dass es den meisten anderen Passagiere auch so ging und halb leer wollte der Pilot dann auch nicht starten. So gab es 1,5 Stunden Verspätung, aber alle Passagiere waren da. Wenn du natürlich nur einer bist, der den Flieger nach Toronto braucht ... weiß ich nicht, ob die notfalls auf dich warten.

Ansonsten müsste aber die Angabe stimmen, wenn dir eine Fluggesellschaft einen Flug, inkl. geringer Umsteigezeit verkauft, sollte es auch so klappen. Mache mir aber auch immer Sorgen, dass es z.B. mein Gepäck nicht schafft. In den USA hast du es ja dann sowieso wieder bei dir.
 
0

waveland

Mit ESTA kannst du auch einreisen.
Bzw. Einreisen musste du ja eben sowieso, dabei ist es dann egal ob du nur kurz am Flughafen umsteigst oder länger bleibst.
Normal klappt es dann schon, wenn sie dir das Ticket so verkaufen. Wenn es auf einem Ticket gebucht ist, muss und wird Air Canada dich auf einen späteren Weiterflug umbuchen. Bei getrennten Tickets nicht.

Edit: die Ausführungen von Vombatus bzgl. Weiterreiseticket sind auch zu beachten, im Prinzip werden sie dich in Costa Rica nicht in den Flieger lassen, wenn du die Einreisebestimmungen der USA nicht erfüllst ...
0

Gwethrin

Hallo ihr zwei!

Sorry, dass ich mich erst jetzt wieder melde. Auf jeden Fall schon mal Danke für eure Antworten :)
Ich habe noch ein zweites Ticket von Toronto nach Neuseeland. Von daher sollte das kein Problem sein.

Ich glaube ich habe meine eine Frage zu unkonkret gestellt: Bekommt man immer einen Einreisestempel/eine Einreiseerlaubnis für 90 Tage, auch wenn man nur Transitaufenthalt hat?

Liebe Grüße & Dankes schon mal!!

Stephi
0

waveland

Wenn du ESTA hast, kannst du 90 Tage bleiben.
0

Tags: