Thema: Zeitfrage  (Gelesen 798 mal)

dumbo

« am: 30. September 2015, 17:19 »
Hallo

Wir sind gerade in Medellin und haben uns mal an die Planung der Weiterreise über den Pazifik gemacht. Ich bin mir nur nicht ganz sicher ob wir irgendwo mehr (obwohl, bräuchte man meistens ;)) benötigen oder nicht. Ziel ist es Ende Jahr bei einem Freund in Neuseeland zu sein.

Geplannt haben wir (waren meistens die "billigsten" Flüge)

24.10 Bogota - Havanna
14.11 Varadero - Vancouver
25.11 Vancouver - Hawaii
12.12 Hawaii - Hobart
30.12 Hobart - Christchurch

Vancouver wurde "nur" reingenommen, da die Flüge am billigsten sind und ein Freund dort momentan Arbeitet. Ziel war dort paar Tage Vancoucer - Squamish und Comox anzuschauen. Was meint ihr? Lieber kürzer in Vanc sein (wird ja auch kalt sein  :-\) dafür lãnger in Hawaii oder Tasmanien bleiben?

Flüge kosten so um die 1500 USD.

Gruss
0

serenity

« Antwort #1 am: 01. Oktober 2015, 12:05 »
Tasmanien um die Weihnachtszeit dürfte sehr voll sein. Und Flüge von Hobart nach Christchurch  - bzw. erst mal von Hobart nach Sydney oder Melbourne und dann weiter, es gibt m.W. keine Direktflüge von Hobart nach Christchurch - am Tag vor Silvester sind sicher auch ziemlich gut gebucht.

Deshalb würde ich mir überlegen, lieber etwas früher nach Tasmanien zu reisen oder kürzer dort zu bleiben - 2 Wochen sind ausreichend für die nicht gerade riesige Insel.
Falls ihr aber zwischen Weihnachten und Silvester in Hobart sein solltet, schaut euch unbedingt die gigantische Sydney-Hobart-Regatta an, ein echtes EReignis mit über 50 Großseglern. Start ist in Sydney am 26. Dezember, die ersten kommen schon ein bis zwei Tage später in Hobart an.
0

dumbo

« Antwort #2 am: 01. Oktober 2015, 20:46 »
Dann würdest du eher mehr Zeit in Hawaii nehmen? Oder reichen knapp 2 Wochen auch für Hawaii?
0

dumbo

« Antwort #3 am: 18. Oktober 2015, 04:54 »
Wir werden jetzt am 14,12 um 20.00 in Hobart ankommen und am 30.12 ¨von Hobart weiterfliegen. Jetzt ist meine Frage, sollten wir ein Auto (ca 370Euro, 15-27.12) mieten oder einen Camper (ca 1500 Euro). Oder kann man gut alles mit dem Bus machen?
Ich frag mich halt ob es genügend "Preisgpnstige" Unterkünfte gibt oder man einen Camper braucht oder ein Zelt.
0

Tags: