Thema: Scooter-Trip Nordthailand ab 11.10.15 Chang Mai  (Gelesen 1548 mal)

Jens

« am: 28. September 2015, 17:06 »
Hey, ich suche zwar keinen Reisepartner direkt, aber falls jemand Lust hat auf eine Scootertour ab/bis Chang Mai mit ca. 1300 km in ca. 14 Tagen kann gerne mit fahren. Hier mehr dazu http://www.overlandtour.de/roadtrip-north-thailand-ankuendigung/

Ich fliege am 7.10. ab FRA nach BKK und werde/will am 9.10. mit dem Nachtzug nach Chang Mai. Am Sonntag 11.10. werde ich dann auf dem „Mae Hong Son Loop“ starten.

kameltreiber

« Antwort #1 am: 02. Oktober 2015, 19:11 »
hey jens,
kann leider nicht mit dir touren, aus zeitgründen.. Trotzdem hab ich mal ne Frage bezügl. den Scootern: Klappt das alles so problemlos? wie sieht sowas eig aus.. Fährt man ab Punkt A los und lässt die Scooter an einem neuen Punkt B  einfach stehen?

Vombatus

« Antwort #2 am: 02. Oktober 2015, 19:15 »
Nun, Jens macht den "Mae Hong Son Loop", das ist also ein Rundkurs und man kommt wieder zum Ausgangsort zurück. Ansonsten ist es üblich, ein Roller zu mieten und damit die Umgebung zu erkunden.

Jens

« Antwort #3 am: 03. Oktober 2015, 09:32 »
Genau wie Vombatus es beschrieben hat! Ich mache den "Mae Hong Son Loop", allerdings erweitere ich den noch einmal um das doppelte. Ich achte immer darauf, dass ich nicht meinen Reisepass beim Verleiher lasse, maximal den Perso oder sonstiges. Wenn ich den nicht mehr wieder bekommen ist das halt Pech, aber ich kann dennoch wieder ausreisen!
Und Einwegmieten so wie hier von A nach B gibt es nicht! In Vietnam fahren viele den Ho-Chi-Minh-Trail, da kaufen viele ihr Scooter in Hanoi und verkaufen ihn in Ho-Chi-Minh (oder umgekehrt) wieder. Funktioniert auch! Falls du einen Vermieter in Hanoi suchst, wenn du nur im Norden von Vietnam fahren möchtest, dann kann ich dir weiterhelfen.

kameltreiber

« Antwort #4 am: 07. Oktober 2015, 09:48 »
hey und danke @Vombatus und @Jens.

Kurze Frage zu Gepäck etc.. Wie bzw. hast du dann dein Gepäck während der mehrtägigen Reise? Oder schleppst du deinen Backpack immer mit?^^ Ist mir noch nicht so ganz klar

Jens

« Antwort #5 am: 07. Oktober 2015, 14:08 »
Den schnalle ich mir hinten drauf! Klappt in der Regel ganz gut!

Blume

« Antwort #6 am: 07. Oktober 2015, 15:59 »
Pass gut auf, Jens! Wir sind dieses Jahr, von Chiang Dao kommend, die Strecke Mae Malai bis Mae Hong Son in mehreren Etappen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren (Mae Malai-Pai, Pai-Soppong, Soppong-Mae Hong Son). Die gesamte Strecke ist sooo kurvig und hat es echt in sich. Es sind darauf viele teilweise sehr junge Touris auf dem Moped unterwegs, die nicht viel Erfahrung mit dem Fahren eines Mopeds zu haben scheinen, schon gar nicht auf schwieriger, kurviger und bergiger Strecke. Außerdem rasen die Minibusfahrer teilweise wie wahnsinnig und machen krasse Überholmanöver. Es kommt zu vielen teils sehr folgenschweren Unfällen. So gern wir sonst in Thailand auf dem Moped unterwegs sind, auf dieser Strecke wäre uns das zu heikel. Wir haben in den einzelnen Orten dort Mopeds ausgeliehen, um die Umgebung zu erkunden. Aber die längeren Strecken zwischen den Orten haben wir den Busfahrern überlassen. Ansonsten tolle Gegend. Mein Tipp für dich: verbring mal ein paar Tage im Pencave Homestay in Baan Tham Lod.

kameltreiber

« Antwort #7 am: 28. Oktober 2015, 12:55 »
Scooter oder Motorrad?

Fragen die überhaupt nach einem Motorradführerschein?

Jens

« Antwort #8 am: 30. Oktober 2015, 16:11 »
Ich habe mir einen Scooter mit 150ccm gemietet. Du kannst aber auch eine große Maschine mieten, kostet halt auch mehr. Nach einen Führerschein hat mich in Thailand, Vietnam und Indonesien noch nie jemand gefragt! Selber habe ich aber auch noch nicht eine große Maschine gemietet, denke aber die wollen auch keinen Führerschein sehen (was ich so aus Reiseblogs gelesen habe).

Übriegens bin ich gesund und munter wieder in Chiang Mai angekommen und nächste Woche werde ich den BLogbeitrag dazu schreiben. Bin noch an dem Video dran. Leider habe ich nur den Mae Hong Son Loop geschafft, da das Wetter schlecht war.

kameltreiber

« Antwort #9 am: 02. November 2015, 11:45 »
hey jens,

ich bin gespannt! will unbedingt dein reisebericht lesen.

Kleine Frage zu Vietnam: Hast du mal eine Reise von Nordvietnam gen Süden mit einem Roller unternommen? wie ists? sind die leute wirklich so irre und fahren wie sie bock haben? :D

Jens

« Antwort #10 am: 03. November 2015, 10:18 »
So Blogartikel ist seit gestern Abend online.

Ich bin nur in Nordvietman gefahren, aber in Vietnam fahren sie wirklich einen "eigenen Stil"  ;D :o ??? ::)

Denke aber, dass ich irgendwann mal den Ho Chi Minh Trail fahren werde.

kameltreiber

« Antwort #11 am: 04. November 2015, 23:53 »
schöner reisebericht. ich werde mir wohl mal die route genauer Anschauen^^

hast du die Route während deines Aufenthaltes geplant oder schon im Voraus?

Jens

« Antwort #12 am: 09. November 2015, 21:03 »
hast du die Route während deines Aufenthaltes geplant oder schon im Voraus?

Ja eine oder zwei Wochen Woche vorher zu Hause. War nicht so schwer... :-) Siehe den Post davor an, da habe ich meine erste Idee aufgeschrieben.

Tags: