Thema: flug laos  (Gelesen 970 mal)

romana

« am: 04. Dezember 2008, 08:20 »
hallo,

ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen!
bin jetzt in indien und fliege mitte  jänner nach hongkonk.dort will ich 3-5tage bleiben und dann solls weiter nach laos gehen wobei ich keine fluglinie finde, die zwischen hongkonk und laso fliegt!?!?!
hat jemand einen tip für mich ???
das laos visum bekommt man am flugahafen hab ich das richitg verstanden??

namaste romana
0

karoshi

« Antwort #1 am: 04. Dezember 2008, 09:37 »
Hi Romana,

versuchs mal mit Vietnam Airlines. Alternativ auch mit Air Asia über Kuala Lumpur, allerdings fliegen die ab Macau (mit der Fähre von Hongkong aus zu erreichen). Und der Riesen-Umweg über KL wäre ökologisch kaum zu vertreten, selbst wenn es billiger wäre.

Das Laos-Visum gibt es am Flughafen, stimmt. Aber kommt natürlich auch drauf an, welche Nationalität Du hast. (Siehe auch dieses Thema.)

LG, Karoshi
0

Matzepeng

« Antwort #2 am: 04. Dezember 2008, 12:07 »
Hi Romana,

das Visum sollte dich aber um die 25-30 USD kosten.

Cheers,
Matzepeng
0

romana

« Antwort #3 am: 05. Dezember 2008, 06:42 »
hallo,
danke danke danke! :)
schönen tag noch
lg
romana
0

romana

« Antwort #4 am: 05. Dezember 2008, 06:54 »
ok ich glaub da war ich jetzt zu schnell....hab grad die flüge gecheckt also vietnam airlines fliegt nicht?!?und air asia fliegt auch nicht?!?
hmm???
oder muß ich mit air asia zwei seperate flüge buchen einen nach kualalumpur und dann einen nach laos??kommt mich teuere wenn ich von österreich aus fliege :(
0

karoshi

« Antwort #5 am: 05. Dezember 2008, 07:29 »
Vietnam Airlines fliegen täglich Hongkong-Hanoi und mehrmals täglich Hanoi-Vientiane. Trotzdem scheinen sie tatsächlich keinen Tarif für die Gesamtstrecke anzubieten. Wahrscheinlich liegts daran, dass man den letzten Flug nach Vientiane nicht mehr erwischt, wenn man am selben Tag in Hanoi ankommt. (Es wären nur 35 Minuten Transferzeit.) Und eine Übernachtung in Hanoi wäre ja gleich wieder mit Visumzwang verbunden.

Interessant ist aber eine Verbindung mit Ethiopian Airlines (!!) über Bangkok. Keine Ahnung, warum die diesen Tarif anbieten, aber ich habs gerade bei Opodo gesehen: €308 am 15.01., die Flüge werden von Thai Airways durchgeführt.

LG, Karoshi
0

Matzepeng

« Antwort #6 am: 05. Dezember 2008, 13:37 »
Ethiopian Airlines hatte ich auch gefunden, allerdings kannst du dann 16 Std Reisezeit einplanen, da du umsteigen und eben auf den Anschlußflug warten musst.
0

karoshi

« Antwort #7 am: 05. Dezember 2008, 14:53 »
Stimmt, aber die anderen Verbindungen dauern auch so lange (über China, mit 2 Stopps) oder sind gleich mal doppelt so teuer. Die Frage ist natürlich, ob man eine Verbindung über Bangkok im Moment überhaupt buchen sollte. Mal sehen, was die Neuwahl des Ministerpräsidenten so bringt.
0

Tags: