Thema: Belize vs Yucatan  (Gelesen 1064 mal)

basti 10

« am: 29. November 2008, 19:49 »
Hallo, da bin ich wieder.
Aber ihr kennt das ja wahrscheinlich, kurz vor der Reise fallen einem noch so viele Sachen ein.  ;D

So, jetzt wollte ich mal ganz konkret fragen:
Yucatan oder Belize - Wo ist das Tauchen (Anfängerkurs) und vor allem das Schnorcheln (Schnorcheltouren aber auch mal vom Strand aus) empfehlenswerter?
Konkrete Empfehlungen sind natürlich herzlich willkommen.  ;)
0

Badener2

« Antwort #1 am: 30. November 2008, 05:18 »
Hi Basti 10,

wir sind gerade unterwegs auf unserer grossen Reise. Start war auf der Yucatan-Halbinsel, von dort gings nach Belize. Dort waren wir u.a. auf Caye Caulker, das Schnorcheln dort am Riff war richtig klasse, speziell fuer mich als Anfaenger!
Kann ich also nur waermstens epfehlen.

Gruesse aus Oaxaca,
Philipp
0

basti 10

« Antwort #2 am: 30. November 2008, 15:26 »
Das hört sich doch schon mal klasse an.
Noch weitere Meinungen?

MfG Sebastian
0

karoshi

« Antwort #3 am: 30. November 2008, 16:38 »
Hallo Sebastian,

kommst Du denn von Norden oder Süden? Wenn Du von Norden kommst und in den Cenoten tauchen willst, würde es ja eigentlich mehr Sinn machen, den Tauchkurs nicht erst in Belize zu machen, sondern schon auf Yucatan. Dann allerdings nicht unbedingt in solchen Touristen-Hochburgen wie Cancun oder Playa del Carmen.

LG, Karoshi
0

basti 10

« Antwort #4 am: 30. November 2008, 16:56 »
Ehrlich gesagt weiß ich noch nicht genau, wie herum ich fahre  ;D
Entweder mache ich erst komplett Mexiko bis Yucatan und dann über Belize und Guatemala zurück nach Mexiko City oder ich fahre von Palenque direkt bis Tikal weiter und reise dann über Guatemala und Belize nach Yucatan.

MfG Sebastian
0

Tags: