Thema: Reisezeiten-Tool (BETA)  (Gelesen 8229 mal)

karoshi

« am: 25. November 2008, 17:54 »
Hallo zusammen,

in den letzten Tagen habe ich mal wieder etwas gebastelt: das Reisezeiten-Tool.

Hier im Forum werden ja immer wieder Fragen nach der besten Reisezeit bzw. einer guten Länderreihenfolge unter Berücksichtigung des Wetters gestellt. Es gibt zwar einige gute Websites, auf denen man die besten Reisezeiten für praktisch jedes Land der Welt findet, aber es ist oft sehr mühsam, die Wetterbedingungen für eine länderübergreifende Route zu ermitteln -- und auch noch den Überblick dabei zu behalten.

Deshalb gibt es jetzt ganz frisch das Reisezeiten-Tool:
http://weltreise-info.de/route/reisezeiten.html

Ich würde mich freuen, wenn Ihr es Euch mal anschaut, damit rumspielt und mir sagt, was Ihr davon haltet.

LG, Karoshi

MoNa

« Antwort #1 am: 25. November 2008, 18:18 »
Hi Karoshi,

habs natürlich sofort getestet... Find ich super. So bekommt man schnell nen tollen überblick und was sich so gesehen habe, passt das auch ca. zu meiner Route...

Nur fehlt mir persönlich nich China, Japan und Indien (oder bin ich blind?). Das steht bei mir nämlich auch auf dem Programm!
Ansonsten TOP!

LG, Mona

karoshi

« Antwort #2 am: 25. November 2008, 18:23 »
Nee, Du bist nicht blind. Da fehlen im Moment noch ein paar Regionen, und vor allem auch der Feinschliff (Stichwort: Vergleichbarkeit zwischen den einzelnen Ländern). Da das aber alles viel Feinarbeit ist, dachte ich mir, ich stells erst mal so ins Netz und höre, ob das überhaupt jemand haben will.

LG, Karoshi

Carola

« Antwort #3 am: 25. November 2008, 18:49 »
Lieber Karoshi,
so etwas such ich schon die ganze Zeit! Übersichtlich, einfach, für Anfänger wie mich. Habe soeben meine Weltreise geplant. Könntest du noch die Osterinseln ergänzen? Liegen auf dem Flug von Südamerika nach Ozeanien ja praktisch auf der Strecke.
Außerdem würde ich Neuseelands Südinsel nicht unbedingt als feuerrot markieren. War schon 2x um diese Jahreszeit dort: Fast keine Menschen, alle touristischen Einrichtungen geöffnet, Sonderangebote, teilweise super schönes Wetter. Nur nachts halt kalt.
Danke für deine Arbeit!

Carola

Cheffe

« Antwort #4 am: 25. November 2008, 20:10 »
Hallo zusammen,

tolle Sache...soetwas habe ich im Internet bislang vergeblich gesucht. Grade die Gegenüberstellung mehrerer Regionen wird denke ich die eine oder andere Entscheidung erleichtern!

Von mir also beide Daumen nach oben...wirklich klasse

Beste Grüße,
Cheffe

Matzepeng

« Antwort #5 am: 25. November 2008, 20:26 »
Großartig!

Hab auch nochmal unsere Route nachgebaut und et lübbt... ;-)

Sonnige Grüße,
Matzepeng

kinesias

« Antwort #6 am: 25. November 2008, 20:29 »
Auch von mir ein ganz großes Lob lieber Karoshi, wenn jetzt noch die fehlenden Regionen dazu kommen sucht das Tool seinesgleichen im Netz!
Mir hätte es jedenfalls einige Entscheidungen bei meiner Routenplanung erleichtert!

LG Kinesias

th23

« Antwort #7 am: 26. November 2008, 09:31 »
Hallo karoshi,

super Tool  ;D Macht die Planung in der Tat wirklich übersichtlich - und die anderen Seiten kann man dann ja noch mal kurz gegen-checken...nicht wegen möglcher Fehler, sondern einfach, weil dort dann noch ein paar zusätzliche Details zu finden sind.

Tolle Ergänzung für diese Seite!

Viele Grüße
Thorsten

tohh

« Antwort #8 am: 30. November 2008, 11:41 »
GROßARTIG!!! Das Tool ist wirklich eine tolle Sache.

Grüße
tohh

Jens

« Antwort #9 am: 01. Dezember 2008, 14:12 »
Super Tool, sowas braucht das Web!!! :)

wwwutz

« Antwort #10 am: 01. Dezember 2008, 15:53 »
PHANTASTISCH!

Sarianna

« Antwort #11 am: 02. Dezember 2008, 20:29 »
Tolle Sache!!!!

andrease

« Antwort #12 am: 05. Dezember 2008, 20:17 »
natürlich finde ich es auch super ;-) dachte sogar daran sowas selber zu machen. - teils habe ich es schon mit meinen regionen so gemacht, die ich bereisen möchte - danke dass du mir die MEGA arbeit erspart hast.

man könnte es noch perfektionieren:
1. zeit eingeben:
stell dir vor, wenn rechts am ende eine weitere spalte hinzugefügt wird wo du in zeile 0 den start eingibst (tag.monat) und dann in zeile 1 die tage die du an dem ort verbringen möchtest... dann zeigt es dir in der tabelle (durch z.B. schwarser rand um die zelle) an, somit sieht das dann so aus wie ein Gantt-Chart.
Wenn man schon die perfekte route hat und es nur noch überprüfen will, bräuchte man so eine zusatz-funktion nicht, da es sich schnell selber durchrechnen lässt. Hat man die route jedoch noch nicht, kann man somit, schnell durch verschieben sehen was sich ändert.
2. automatisierung
durch eingabe der zeit die man wo verbringen möchte, errechnet sich ein programm eine perfekte route und gibt mehrere routen-vorschläge ;-) okey... das ist dann wohl ne extreme arbeit. (vergess diesen letzten punkt *g*)

Cathrin

« Antwort #13 am: 17. April 2009, 15:51 »
Hallo karoshi,

da ich nicht die typische Weltreisende bin und mich auf Suedost- und Ostasien beschraenke, habe ich mir heute erstmalig das Reisezeiten-Tool angesehen. Dabei sind mir speziell fuer Vietnam einige Fehler aufgefallen. Nun wird zwar Vietnam nicht allzuviele Reisende interessieren, aber nach nun schon insgesamt fast siebenjaehrigem Aufenthalt in diesem Land, moechte ich diese Fehler doch berichtigen.

Die Angaben fuer Suedvietnam sind soweit in Ordnung. Ich vermisse lediglich den Hinweis, dass die heisseste Zeit des Jahres mit Temperaturen oft bis 40 Grad bei normaler Wetterlage zwischen Maerz und Mai liegt.
Bei Nordvietnam haben sich jedoch einige Fehler eingeschlichen. Januar und Februar als gute und Oktober und November als unguenstige bzw. nicht so gute Reisezeit einzuschaetzen halte ich fuer sehr abenteuerlich. Im Januar und Februar wird es oft saukalt. Dazu gibt es dann meist einen erfrischenden Nieselregen, so dass die gefuehlte Temperatur unter dem Gefrierpunkt liegt. Oktober und November dagegen sind bei normaler Wetterlage die beste Reisezeit fuer Nordvietnam ueberhaupt. Dann ist es nicht mehr so extrem heiss wie im Sommer und meistens auch trocken. Ausnahmen wie voriges Jahr, als es Anfang November boese Ueberschwemmungen in Hanoi gab, bestaetigen die Regel.
Da sich die Wetterlage in den Bergen meist nicht von der im uebrigen Nordvietnam unterscheidet ( es ist hoechstens ein paar Grad kuehler) wuerde ich auf diese spezielle Angabe eher verzichten und empfehle stattdessen, die Region Zentralvietnam (Hue bis Nha Trang) in das Tool aufzunehmen. Das Klima dort unterscheidet sich grundlegend von dem in den uebrigen Landesteilen. Die Regen- und damit unguenstigste Reisezeit fuer diese Region dauert von Oktober bis Dezember.

Da man in Vietnam auch mitten in der Regenzeit ziemlich problemlos reisen kann (Ausnahme Zentralvietnam im Oktober und November) gibt es eigentlich gar keine unguestige Reisezeit, sonder nur eine nicht so guenstige.

Viele Gruesse
Cathrin