Thema: Android App für Tagesbudget  (Gelesen 1673 mal)

Phunkar

« am: 04. August 2015, 21:24 »
Hallo zusammen,

hab jetzt echt lange gesucht, aber bin leider noch nicht fündig geworden. Es gibt zwar einige in diesem Bereich, aber leider nicht das was ich möchte.  ;D

Ich suche eine App in der ich 2 Budgets festlegen kann. Einmal das Tagesbudet und einmal Sonderausgaben. Dann möchte ich jeden Tag Eintragen was ich ausgebe. Bis hier hin habe ich einige Apps gefunden.

Zusätzlich möchte ich gerne eine Übersicht wie weit ich im Plus oder Minus mit meinem Budget bin.

Als Beispiel:

Tagesbudget = 20€

Tag 1 = 20€
Tag 2 = 15€
Tag 3 = 23€

Überschuss aus dem Tagesbudget = +3 € (oder bei zuviel Ausgaben halt einen Minusbetrag)

Ich möchte halt immer auf dem ersten Blick sehen, ob ich im Plus oder Minus bin und meine Ansprüche dementsprechend anpassen, da ich sehr knapp kalkulieren muss.

Würde mich über Tipps freuen.

migathgi

« Antwort #1 am: 04. August 2015, 22:54 »
Ich fürchte, eine solche App must Du Dir selbst zimmern ...

Ich mache meine Finanzübersichten mit einem Tabellenblatt, das kann ich mir genau an meine Erfordernisse anpassen. Da sollte es auch unter Android kostenlose Spreadsheet-Apps geben.
0

Phunkar

« Antwort #2 am: 04. August 2015, 23:26 »
Danke für die schnelle Antwort!

Ich habe sowas schon befürchtet, aber wollte mich trotzdem mal umhören, da es ja für fast jeden scheiß eine App gibt.

Im Notfall werde ich mir auch eine Excel Tabelle basteln, aber hoffe noch auf einen Tipp für vllt eine kleine und nicht so bekannte App.

moilolita

« Antwort #3 am: 10. August 2015, 12:58 »
Halli hallo,

schau mal ob die app home budget manager was für dich wäre...
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.siri.budget&hl=de

VG
Manu
1

Phunkar

« Antwort #4 am: 13. August 2015, 23:37 »
Danke, ich glaube damit geht das.

Werd das mal ein paar Tage testen und dann berichten. :)

moilolita

« Antwort #5 am: 16. August 2015, 13:17 »
Ja bin auch schon fleißig am testen.
Das Budget geht zwar nicht täglich aber immerhin 2 wöchentlich oder monatlich.
Ist ja auch nicht verkehrt  ;)
0

2Tramps1World

« Antwort #6 am: 16. August 2015, 15:52 »
Wir nutzen Trail Wallet. Ist ne super App und hat alles was man braucht.

Jedoch auf dem Iphone. Obs die App auch für Android gibt, kann ich nicht sagen. Müsstest Du mal gucken.

Viele Grüße aus Ecuador
0

pad

« Antwort #7 am: 16. August 2015, 16:56 »
Trail Wallet ist wirklich super, gibt's aber leider nicht für Android.
0

Phunkar

« Antwort #8 am: 19. August 2015, 21:00 »
Mit Home Budget bin ich eigentlich ganz zufrieden.

Man kann für jeden Tag ein Budget Konto erstellen und seine Ausgaben dann auf das entsprechende Konto buchen. Solange dann nur die Budget Tage angehakt sind, die auch wirklich schon vorbei sind,  sieht man dann die Gesamtdifferenz.

Ist zwar ein bisschen nervig die Konten zu erstellen, aber auf den Bus, Zug oder Flugreisen hat man ja genug Zeit dafür. :)

Über Trail Wallet habe ich auch schon was gelesen, aber halt leider nicht für Android.

OutAndAbout

« Antwort #9 am: 12. September 2015, 05:28 »
Ich bin direkt vor unserer Reise vom iPhone erstmals auf Android umgestiegen und nutze die App "Wallet" darauf:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.droid4you.application.wallet

Erfüllt vollkommen meinen Zweck zum tracken unserer Ausgaben. Was ich super hilfreich finde ist, dass du eigene (Ausgaben-)Kategorien und Unterkategorien anlegen kannst (grafisch ansprechend) und, dass ich alles als csv Datei exportieren kann auf den laptop.

Gruß Nils
0

Dome

« Antwort #10 am: 09. Januar 2016, 19:09 »
Wir haben uns einfach einen Exel Tabelle angelegt.

Wir können jetzt einfach die Ausgaben über eines unserer Smartphones oder das Tablet eintragen und es wird automatisch synchronisiert.

So hat man auf allen Geräten die Möglichkeit zu editieren.
0

Tags: