Thema: Reisegepäckversicherung für wenige Wochen?  (Gelesen 502 mal)

Bobsch

« am: 25. Juli 2015, 14:35 »
Hallo liebes Forum,


In 1 Woche fahren mein Bruder und ich für mehrere Wochen nach Norwegen. Mein Kombi wird nicht nur unser Fortbewegungsmittel, sondern auch unsere "Wohnung" sein. Wir planen auch mehrtägige Wanderungen zu unternehmen. Da können wir natürlich nicht alles mitnehmen. Ein Teil unseres Gepäcks werden wir dabei im Auto zurücklassen müssen, dass wir dann vermutlich auf einem Parkplatz am Startpunkt unserer Wanderung parken werden. Da das Fahrzeug dann mehrere Tage unbeaufsichtigt ist, würde ich gerne für diese Reise eine Reisegpäckversicherung abschließen, die einen Einbruch ins Auto abdeckt.

Habt ihr Erfahrungen und Empfehlungen für eine Reisegpäckversicherung für einen Zeitraum von wenigen Wochen?


Grüße
Boris



Edit. Das klingt aber nicht vielversprechend http://www.focus.de/finanzen/versicherungen/tid-13749/sinnvolle-und-ueberfluessige-reiseversicherungen-gut-versichert-unter-palmen-zum-cocktailpreis-kaum-zu-gebrauchen-die-reisegepaeckversicherung_aid_383493.html
0

Tags: