Thema: Sehenswertes zwischen Trujillo - Lima (Huaraz & Nationalfeiertag)  (Gelesen 628 mal)

pad

Bin gerade in Trujillo (Peru) und möchte in ein bis zwei Tagen gen Süden weiter reisen. Die Anreise war via Vilcabamba (Ecuador) - Chachapoyas - Cajamarca (Bergroute).

In ein paar Tagen ist hier in Peru Nationalfeiertag (28. Juli). Wollte eigentlich nach Huaraz weiter und dort wahrscheinlich auch ein paar Tage wandern. Nun herrscht aber wegen dem bevorstehenden Nationalfeiertag etwas "Ausnahmezustand". Zumindest auf den gängigen Buchungsportalen (Booking.com / Hostelworld etc.) ist Huaraz komplett ausgebucht, die wenigen verfügbaren Zimmern in schlechten Hotels total überteuert. Wahrscheinlich liesse sich vor Ort noch ein Zimmer finden, andererseits wäre ich sicherlich nicht der einzige mit dieser Idee. Da ich im Moment in einer Phase bin, wo ich eine gute Unterkunft sehr schätze, habe ich darauf irgendwie nicht so Bock  ::)

Nun stelle ich mir die Frage, welche Orte ich sonst auf der Route nach Lima besichtigen könnte. Die Küste scheint ja ziemlich öde zu sein. Oder direkt nach Lima weiter fahren (Nachtbus), dort ein paar Tage bleiben und erst so am 30. nach Huaraz (Backtracking sinnvoll)? Ab dann finden sich wieder viele Zimmer.

Bieten sich in Südperu, Bolivien, ggf. Chile und Argentinien später noch genügend ähnlich tolle Wandergebiete an, sodass man Huaraz getrost auslassen könnte?
0

dumbo

Hi Pad
Bin gerade in Cusco und habe glück ein Hostel für die Tage gefunden zu haben:) Ich kam vom Süden und weis zwar nicht wie Huaraz ist, aber in Patagonien gab es einige Orte wo man wandern konnte ;) El Chalten, Bariloche, Pucon, Torres del Paine... Ob man Huaraz auslassen kann, kann ich dir erst in paar Wochen sagen :)
Gruss
0

Mangolassi

Warst du schon in Huanchaco? Da könnte man ja sonst auch noch ein paar Tage verbringen.
Huaraz fand ich schon toll. Haben von 5 Jahren den Santa Cruz Trek auf eigene Faust gemacht, war herrlich!
Lima hingegen mochte ich gar nicht, 4 Tage dort wäre mir etwas zu lang...

n_rtw

Also wenn du Trekking magst, wuerde ich Huaraz nicht auslassen. Es ist jetzt sehr knapp, aber du kannst auch nach Huaraz, dir ein Zelt ausleihen, Nahrung kaufen und ab auf den Santa Cruz Trek.  Aber eine Nacht Unterkunft brauchst du schon noch in der Stadt.
0

Vombatus

Sehe das wie n_rtw.
Wenn du schon mal in "der Nähe" bist und Trekking magst. Hostelworld und Co zeigen nicht alles Verfügbare, bin sicher, dass Schlepper am Busbahnhof warten, die noch etwas "ausreichend" Gutes haben. Vielleicht für 5 USD mehr als sonst, aber was Solls?
0

pad

Vielen Dank für eure Antworten. Ich habe beschlossen, heute Abend einen Nachtbus nach Lima zu nehmen und dort mal zwei Nächte zu verbringen. Anschliessend werde ich entscheiden, ob ich Huaraz noch nachhole oder halt auslasse. Von Lima habe ich Positives und Negatives gehört, zwei Tage will ich der Stadt aber schon geben. Meistens fühle ich mich in Grossstädten ganz wohl :) Wandermöglichkeiten sollte es zumindest gemäss meiner Recherche auch südlich von Lima bis Patagonien noch zu genüge geben (und eigentlich in der Schweiz auch, wo ich die Wanderschuhe viel zu wenig anziehe!)

Mag Wandern und Trekking grundsätzlich schon, bin aber gerade nicht in der "richtigen Laune" für eine mehrtägige Wanderung in grosser Höhe. So "schnell schnell" jetzt noch einen Mehrtagestrekk organisieren mit allem Drum und Dran ist irgendwie nicht so mein Ding. Höhenanpassung ist ja auch noch ein Thema. Auf eine organisierte Gruppen-Tour mit Mauleseln & Co. hab ich im Moment total keinen Bock. Wäre halt toll gewesen, in aller Ruhe in einem netten Hostel ein paar Leute zum Wandern kennen zu lernen :)

Vielleicht sehe ich es in ein paar Tagen schon ganz anders und muss dann halt nochmals in einen Nachtbus steigen.
0

pawl

Ja komm später her, ist eine gute Idee! Hier ist zwar viel los auf den Straßen, aber unser Zimmerpreis hat sich verdoppelt.

Wir sind ja schon etwas hier und haben einige Hotels gesehen. Kann El Jacal empfehlen, wenn du was für 80-100 Soles suchst (bissi teuer aber gut :-).

Sonst Alps Huaraz ist 1a! 20 Soles Dorm mit Frühstück! Am günstigstens ist El Timbo (nähe Stadion) für 10 Soles.

Und lass Huaraz ja nicht aus!! ;-)
0

Tags: