Thema: Reisepartner/in für Südostasien ab Sept./Okt. 2015 gesucht  (Gelesen 821 mal)

take

Hallo,
ich bin 27 und habe vor kurzem meinen Bachelor abgeschlossen. Jetzt würde ich gerne eine längere Reise antreten und SOA erkunden. Bei der Dauer der Reise bin ich sehr flexibel. Und falls ich noch Lust habe, könnte man die Reise auch auf Australien/Neuseeland verlängern.
Das ganze soll eine Low-Budget Reise werden, was die Unterbringungen anbelangt. Kann jedoch mit allem (Hostel/Couch surfen oder Zelt) leben. Interessante Aktionen/Touren dürfen aber gerne auch mal was Kosten.
Ich bin aus dem Partyalter raus und ziehe einen ruhigen Abend in einer Bar einem Discobesuch definitiv vor.
Unterwegs würde ich gerne so viel wie möglich mitnehmen, sprich Städte anschauen, Sightseeing, Ruinen, Dschungel. Wäre auch cool, wenn du für ein paar Abenteuer zu begeistern wärst.
Habe bisher noch nichts groß geplant und könnte man dann ja auch zusammen besprechen.

Gruß,
Thomas

SummerJune

« Antwort #1 am: 09. Juli 2015, 21:25 »
Hi,

ich bin ab Montag in Vietnam unterwegs. Ggf. könnte man ja aber ab September eine Teilstrecke gemeinsam zurück legen.
Bisher sind noch Gegenden wie Kambodscha, Laos, Indonesien, usw. geplant. 100% steht meine Route allerdings noch nicht.
Ich bin 28 und plane hauptsächlich in Hostels zu übernachten. Couchsurfing habe ich noch nie gemacht, wäre da aber absolut offen das mal zu testen.

LG Katja

Kaarmy

« Antwort #2 am: 18. Juli 2015, 16:25 »
Hi ich bin Kim und 22 Jahre jung :D ich ab Anfang September in Thailand und mal gucken wo es mich noch hin verschlägt :) Wenn du also Interesse hast kann man ja in Bangkok treffen oder sowas :)

Hawksi

« Antwort #3 am: 27. Juli 2015, 06:47 »
Hallo Thomas,
ich fliege im September zunächst nach Thailand und möchte in Chiang Mai ein längeres Vipassana Retreat mitmachen und dannach wahrscheinlich Thailands Norden erkunden. Weitere Pläne für andere Länder habe ich noch nicht. Es kommt auch aufs Geld an, da ich anschließend mit dem Work&Holiday Visum nach Australien  gehe um erstmal wieder etwas Geld zu verdienen. Bei mir ist es also auch eine Low-Budget Reise, nah an den Menschen, der Kultur und Natur, nicht so sehr der Touristenkram.
Hast du schon Buchungen und Planungen? Vielleicht kann man sich ja in Thailand treffen.
LG,
Hawksi (m/30)

Tags: