Thema: Myanmar West-Ost Ende Oktober 2015  (Gelesen 661 mal)

Naglwitz

« am: 09. Juli 2015, 17:07 »
Hallo,

wir möchten mit einem Mercedes Sprinter Myanmar von Indien nach Thailand durchqueren. Einreise in Myanmar ca. 28. Oktober, ca. 2 Wochen in Myanmar. Wer möchte uns mit eigenem Fahrzeug begleiten, um Kosten zu sparen?

Gruß
Naglwitz

michelaufreise

« Antwort #1 am: 10. Juli 2015, 06:15 »
Ich muss ein wenig Lächeln
Wie soll ich den geld sparen wenn ich mit meinem Auto mit fahre ???

serenity

« Antwort #2 am: 10. Juli 2015, 23:06 »
Ich könnte mir vorstellen, dass es um die Kosten für die Permits geht - denn die sind happig und können geteilt werden, wenn man als "Gruppe" reist.

Aber es ist keineswegs sicher, dass die Genehmigung erteilt wird und sie muss mindestens einen Monat vorher beantragt werden. Außerdem dürften in der Ecke die Straßen nach der Regenzeit nicht gerade im besten Zustand sein. Aber das wisst ihr sicher alles selbst schon ...

Tags: