Thema: Internationaler Führerschein für Neuseeland notwendig?  (Gelesen 942 mal)

Claudia-to-go

Moin zusammen,

ich finde zu meiner Frage leider nur alte Beiträge. Kann mir jemand sagen ob ich noch davon ausgehen kann, dass die Anmietung eines Autos oder Campers in Neuseeland mit dem EU-Führerschein möglich ist, oder ob ich definitiv den Internationalen brauche?

Danke euch!
Claudia
0

bruce

« Antwort #1 am: 06. Juli 2015, 11:00 »
Hallo

Gem. dieser Quelle ist bis 12 Monate kein internationaler Führerschein notwendig, sofern er u. a. in Englisch ausgestellt ist.

http://www.newzealand.com/de/feature/driving-in-new-zealand/

0

Claudia-to-go

« Antwort #2 am: 06. Juli 2015, 11:07 »
Danke, Bruce!

Er ist nicht in englischer Sprache ausgestellt, daher wäre es "offiziell" offensichtlich schwierig ohne den Internationalen.

Hat denn jemand aktuelle Erfahrungswerte, ob man ihn in der Praxis tatsächlich vorlegen muss?

Viele Grüße,
Claudia
0

knappe

« Antwort #3 am: 06. Juli 2015, 12:37 »
Stand Januar 2014 hat der "normale" deutsche Führerschein (im Scheckkartenformat) ausgereicht.
Den Internationalen Führerschein hatten wir dabei, aber nie benötigt.
VG

Fidelino

« Antwort #4 am: 06. Juli 2015, 14:45 »
Januar 2015 auch
0

Claudia-to-go

« Antwort #5 am: 06. Juli 2015, 15:48 »
Super, Danke euch beiden!
0

Estrella

« Antwort #6 am: 06. Juli 2015, 20:47 »
Bei mir auch im Januar 15: nicht benötigt.
0

koelnerzeilen

« Antwort #7 am: 06. Juli 2015, 21:59 »
Mir hat der Vermieter auf Anfrage mitgeteilt, dass eine Übersetzung durch ein zugelassenes Büro erforderlich ist, aber: ich habe mir das Geld gespart und recht daran getan, denn vor Ort bruachte ich ausser meinem rosa Lappen nix. Also einfach mal probieren, eine Übersetzung ist im Notfall schnell gemacht,

ps. Australien war da schon etas zäher, obgleich es auch da funktioniert hat, nach einigem Dialog

Tags: